Corona - Koordinierungsgruppe für die Überwachung und Behandlung gibt bekannt

Das Miteinander betreffend
Benutzeravatar

robbie-tobbie
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1181
Registriert: 14. Jul 2013 10:21
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: NRW
Germany

Re: Corona - Koordinierungsgruppe für die Überwachung und Behandlung gibt bekannt

Ungelesener Beitrag von robbie-tobbie »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

In Ljubljana ist es gestern wohl zu Krawallen gekommen, als gegen die Maßnahmen der Regierung demonstriert wurde. Das erste Mal seit 2012 sind auch wieder Wasserwerfer zum Einsatz gekommen...

https://orf.at/stories/3188507/
Viele Grüße, Robert

***************
Manchmal hat man einfach kein Glück - und dann kommt auch noch Pech dazu.

Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2516
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Corona - Koordinierungsgruppe für die Überwachung und Behandlung gibt bekannt

Ungelesener Beitrag von Trojica »

robbie-tobbie hat geschrieben: 6. Nov 2020 07:16 In Ljubljana ist es gestern wohl zu Krawallen gekommen
Da brauchst dich net wundern, wenn in der Stadt im Block wohnst, Miniwohnung, zwei Kinder und noch die Oma mit drin...dass da bei den Massnahmen den Koller bekommst...brauchst dich net wundern.... schlimm ist halt, wie das ganze Prozedere dem Volk und auch das Notwendige nahe gebracht wird. Und das klappt hier net...wenn der Vollpfosten sein Breimaul aufmacht hast sofort das Gefühl, dass du angelogen und verarscht wirst

Ich kenne viele, die haben ihren Stammtisch vom Buffet in die Scheune und in den Keller verlegt. Dort wird sich weiter getroffen und ohne Maske zusammen gehockt... ubd gesoffen wie die Bürstenbinder..und da wundert sich der Vollpfosten, dass die Infektionszahlen net runter gehen.

Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2516
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Corona - Koordinierungsgruppe für die Überwachung und Behandlung gibt bekannt

Ungelesener Beitrag von Trojica »

Kroatien händelt die Krise nach schwedischen Vorbild...und die stehen deutlich besser da als die Slowenen.
Und die lachen die Slowenen richtig aus!🤣🤣🤣

Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2516
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Corona - Koordinierungsgruppe für die Überwachung und Behandlung gibt bekannt

Ungelesener Beitrag von Trojica »

Slowenen leben am Rande eines Konzentrationslagers"
„Wir brauchen natürlich Maßnahmen. Es ist jedoch nicht sinnvoll, solche Maßnahmen im Namen eines Virus zu ergreifen, der Tausende von Unternehmen zum Scheitern verurteilt und Tausende von Menschen, Familien und Kindern in die Armut treibt. Dies steht im Widerspruch zu jeder Logik ", betont Marko Potrč in seinem neuen Beitrag.

Benutzeravatar

robbie-tobbie
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1181
Registriert: 14. Jul 2013 10:21
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: NRW
Germany

Re: Corona - Koordinierungsgruppe für die Überwachung und Behandlung gibt bekannt

Ungelesener Beitrag von robbie-tobbie »

Hört nur leider keiner hin, wenn jemand sowas sagt - alles Verschwörungs-Theorien :pfeifend:
Viele Grüße, Robert

***************
Manchmal hat man einfach kein Glück - und dann kommt auch noch Pech dazu.

Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2516
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Corona - Koordinierungsgruppe für die Überwachung und Behandlung gibt bekannt

Ungelesener Beitrag von Trojica »

robbie-tobbie hat geschrieben: 22. Nov 2020 13:10 alles Verschwörungs-Theorien
wem glaubst?
Wem willst glauben?
Glauben ist nicht Wissen!
Momentan glauben alle!
Weil keiner weis etwas!
Politiker, RKI, WHO!
Ansonsten würde die Wirtschaft europaweit nicht so an die Wand gefahren!
Die Bevölkerung wird eingeschüchtert und belogen!
Du kannst momentan jedem glauben, weil keiner was weis! :spinnt: :spinnt:

Benutzeravatar

robbie-tobbie
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1181
Registriert: 14. Jul 2013 10:21
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: NRW
Germany

Re: Corona - Koordinierungsgruppe für die Überwachung und Behandlung gibt bekannt

Ungelesener Beitrag von robbie-tobbie »

Trojica hat geschrieben: 22. Nov 2020 13:35 Glauben ist nicht Wissen!
Momentan glauben alle!
Weil keiner weis etwas!
Das ist das Problem... weil wir gerade in einer Situation sind, die für uns alle neu bzw. unmöglich zu bewerten ist. Als Politiker hastes bei sowas auch nicht leicht. Nimmste den ganzen Mist auf die leichte Schulter, heißt es hinterher, warum wurde nichts gemacht. Läuft es so wie jetzt, wird gemault, dass wir alle unserer Freiheiten beraubt werden. Wo ist der richtige Weg? :keine_ahnung:

Medizin ist meiner Meinung nach eine sehr "ungenaue" Wissenschaft - das ist Wissenschaft aber eigentlich immer. Früher war die Erde eine Scheibe, wer das Gegenteil behauptet hat, wurde der Kätzerei bezichtigt. Wir wissen heute schon viel mehr als im Mittelalter, die Menschheit ist aber in jeder Hinsicht nocht seeeehr weit von der absoluten Wahrheit entfernt.
Viele Grüße, Robert

***************
Manchmal hat man einfach kein Glück - und dann kommt auch noch Pech dazu.

Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2516
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Corona - Koordinierungsgruppe für die Überwachung und Behandlung gibt bekannt

Ungelesener Beitrag von Trojica »

Das slowenische Infektionsgeschen von Slowenien auf Deutschland übertragen hätten wir hier 90 000 Neuinfektionen pro Tag und weit über 2000 Tote täglich. :ueberleg:
Slowenien ist diesbezüglich mit das ToppLand in Europa.

==========================================
Hinzugefügt 27 Sekunden nach Erstellung des Beitrags

Trojica hat geschrieben: 25. Nov 2020 19:10 Das Infektionsgeschen von Slowenien auf Deutschland übertragen hätten wir hier 90 000 Neuinfektionen pro Tag und weit über 2000 Tote täglich. :ueberleg:
Slowenien ist diesbezüglich mit das ToppLand in Europa.