Die Coronaposse

Das Miteinander betreffend
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2904
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Dez 2020 08 11:26

Re: Die Coronaposse

Ungelesener Beitrag von Trojica

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Minister Gantar hat es erkannt und gibt es öffentlich zu!!!

" Er sprach heute Abend auch in Studio City über die derzeitige "Lockdown" -Strategie, die seit mehreren Wochen besteht, und gab unter anderem zu, dass die Regierung das Vertrauen der Menschen verloren hat. "In der Praxis glauben uns die Leute nicht. Wir haben die längste Sperrung in Europa, aber es funktioniert nicht" , sagte er. "
Benutzeravatar

Podsreda
Begeistertes Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 10. Aug 2020 18:49
Slowenischkenntnisse: Keine
Wohnort: Hockenheim
Germany
Dez 2020 08 13:22

Re: Die Coronaposse

Ungelesener Beitrag von Podsreda

Normalerweise ist ja die Selbsterkenntnis der erste Weg zur Besserung.
Abwarten und Tee trinken. ( geht aber auch was anderes. )
Benutzeravatar

skudomudo1
Neu hier
Beiträge: 7
Registriert: 31. Mai 2018 12:03
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Keine
Wohnort: Schwabmühlhausen
Germany
Dez 2020 08 16:27

Re: Die Coronaposse

Ungelesener Beitrag von skudomudo1

Was mir bei der ganzen Corona Posse negativ auffällt, das ich mich durch die mediale Dauerberieselung ebenfalls über Masken, Impfung, wirtschaftliche-Folgen usw. Gedanken mache anstatt weiter über die Ursachen der Erkrankungen nachzudenken bzw. nach zu suchen.

Eigentlich weiß ich ja das der immense Zucker und Industrienahrung Konsum unsere Körper bereit macht für Viren Bakterien und all das Zeugs .
Ebenso kommen alle die abgefahrenen Autoreifen, der Plastikmüll, die Auto und Industrieabgase Partikelweise zu uns zurück.
Aber ich rege mich über unsere Politiker auf und werde träge.
Als Anhang eine Buchbeschreibung von Clemens G.Arvay ,der das treffender Beschreibt als ich kann.
Und mir was in die Hand gibt mich wieder zu konzentrieren.

Zitat zum Buch Wir können es besser

Erst durch negative Umwelteinflüsse konnte COVID-19 zu einer Pandemie werden. Wer nun denkt, dass uns Abstand, Masken und ein unausgereifter Impfstoff auf Dauer retten werden, begreift nicht den Ernst der Lage. Das Coronavirus ist nur ein Symptom. Es steht für einen Lebensraum, der uns zunehmend krankmacht. Anhand neuester Studien zeigt Clemens Arvay erstmals, wie Gesundheitskrisen und Umweltzerstörung zusammenhängen. Dabei weist er nach, dass COVID-19 in Wirklichkeit ein Umweltskandal ist - und dass sowohl Politik als auch Medien seit Monaten viel zu einseitig auf die Krise reagieren und damit fatalen Schaden anrichten. Er fordert einen ökomedizinischen Umbruch - und zeigt, was jeder tun kann, um gesund zu bleiben.
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2904
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Dez 2020 09 10:37

Re: Die Coronaposse

Ungelesener Beitrag von Trojica

Slowenien gibt den Impfzwang bekannt.

Bevor nicht 60 % der Bevölkerung durchgeimpft sind, gibt es keine Rückkehr ins normale Leben.

Mahlzeit🤢🤢🤢
Benutzeravatar

skudomudo1
Neu hier
Beiträge: 7
Registriert: 31. Mai 2018 12:03
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Keine
Wohnort: Schwabmühlhausen
Germany
Dez 2020 10 18:13

Re: Die Coronaposse

Ungelesener Beitrag von skudomudo1

und von der EU gibts den Haftungsausschluss für die durch die Zulassung durchgeprügelten Impfstoffe als Dreingabe
Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5597
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay
Dez 2020 11 09:31

Re: Die Coronaposse

Ungelesener Beitrag von posteo

Trojica hat geschrieben: 9. Dez 2020 10:37 Slowenien gibt den Impfzwang bekannt
Ein dicker Hund ... :smile:

( ab 2029 keine kfz-Verbrenner mehr zulässig, Doppelbesteuerung für Diaspora-Slowenen, höhere Grundsteuern,
höhere Einkommensteuersätze, usw. ...)

ps. was kommt ab 2021 ? Die Katzensteuer ? :grindevel:
Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5597
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay
Dez 2020 11 10:32

Re: Die Coronaposse

Ungelesener Beitrag von posteo

skudomudo1 hat geschrieben: 8. Dez 2020 16:27 .... negativ auffällt, das ich mich durch die mediale Dauerberieselung ebenfalls über Masken, Impfung, wirtschaftliche-Folgen usw. Gedanken mache anstatt weiter über die Ursachen der Erkrankungen nachzudenken bzw. nach zu suchen.
Mache mir weder über die Ursachen Gedanken...noch interessieren mich pers. die Mainstream-Medien, welche täglich das Corona-Gejammer auf- und ab-beten.
Um so mehr man sich von dem ganzen Scheixx distanziert...um so besser geht es Einem.
Menschen, welche sich täglich diesen Corona-Rotz einpfeiffen....machen sich nur selber verrückt.


skudomudo1 hat geschrieben: 8. Dez 2020 16:27 Erst durch negative Umwelteinflüsse konnte COVID-19 zu einer Pandemie werden...
...da kann man jetzt rein-phantasieren, was man will. Die Wenigsten waren vor Ort dabei und wissen ganz genau Bescheid.
Ob nun ein Labor-Virus aus China/ USA oder aus dem Affen-Urwald ...wird am Ende völlig wurschdd sein.

Man könnte auch die Theorie aufstellen...dass die " Oberen " einfach einen ganzen Sack voll Menschen reduzieren wollen,
weil zu viel Fresser auf der Welt ( oder zu viele Revoluuzer in Rohstoffgebieten ? )
Sterben werden alle Menschen...früher oder später. Irgendwann kräht kein Hahn mehr da-nach und die Sonne implodiert
eh in paar Mio. Jahren....muss man locker sehen.

Heute leben...und nicht in 4 Wochen. Morgen könnte man schon mürbe sein - dann Wurm-Buffet oder ein Fall für die
Katakomben von Palermo
Bild
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2904
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Dez 2020 11 19:27

Re: Die Coronaposse

Ungelesener Beitrag von Trojica

skudomudo1 hat geschrieben: 10. Dez 2020 18:13 ps. was kommt ab 2021 ? Die Katzensteuer ?
Da wären wir dick dabei :ueberleg:
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2904
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Dez 2020 14 17:50

Re: Die Coronaposse

Ungelesener Beitrag von Trojica

IMG-20201214-WA0011.jpg
Wenn diese App nicht auf dem Handy hast, darfst du dein Haus nicht mehr verlassen.

Deshalb bekommt jeder vom Slowenischen Staat ein IPhone mit dieser App geschenkt!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2904
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Dez 2020 15 20:07

Re: Die Coronaposse

Ungelesener Beitrag von Trojica

Was der Hammer ist, dass bei Vergehen gegen die abstrusen Coronadekrete, die vollständigen persönlichen Daten der Betteffenden, samt Art der Verfehlung, Datum, Uhrzeit und Höhe der Strafe im Internet von der Regierung veröffentlicht wurden!

https://www.slovenskenovice.si/novice/s ... -381200[br][/br]
==========================================
Hinzugefügt 1 Minute 20 Sekunden nach Erstellung des Beitrags

Gegen den Zwang der Regierung, die abstruse Überwachungsapp zu nutzen, wurde jetzt Verfassungsbeschwerde eingelegt!

https://mariborinfo.com/novica/politika ... cevanje-iz
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2904
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Dez 2020 18 17:47

Re: Die Coronaposse

Ungelesener Beitrag von Trojica

Jetzt ist hier seit über 8 Wochen Lookdown, mit dem ernüchterten Ergebnis, dass sich die Infektionszahlen nicht nach unten bewegen.

Ein untrügliches Indiz, dass das Coronamanagent der Regierung null komma null taugt!