Kühlere Jahreszeit 2019/2020

Wenn die Natur besonders zu betonen ist
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1863
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Nov 2019 24 20:03

Re: Kühlere Jahreszeit 2019/2020

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Wieder zum aktuellen Wettergeschen...da hat uns der Wetterbericht vielleicht verarscht heute.... prognostiziert war mild mit Sonne...was war...der ganze Tag arschkalt bei 6 Grad...ein kalter Hauch des Südwindes...hab mal vorsorglich damit begonnen, die Sommerblumen zum Überwintern auszubuddeln...die letzte Schüssel Paprika geerntet... :schneeraeumer:

Benutzeravatar

robbie-tobbie
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1017
Registriert: 14. Jul 2013 10:21
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: NRW
Germany
Nov 2019 25 20:10

Re: Kühlere Jahreszeit 2019/2020

Mensch, was beschwerst Du Dich - hier im Rheinland ist seit Wochen meist nur bescheidenes Wetter - die paar kühlen Tage wirst Du doch wohl verkraften :lachend:

Ach so, ist vielleicht gar nicht so verkehrt, wenn Du mal ein paar Tage nicht draußen rumrödeln kannst - hatte Dein Arzt Dir nicht etwas Zurückhaltung bei körperlichen Tätigkeiten verschrieben? :wink:
Viele Grüße, Robert

***************
Manchmal hat man einfach kein Glück - und dann kommt auch noch Pech dazu.

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1863
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Nov 2019 25 20:20

Re: Kühlere Jahreszeit 2019/2020

posteo hat geschrieben:
22. Nov 2019 12:26
der Aloe-Jungle wurde vorsorglich schon mal eingelagert
was machst mit dem Zeug?

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5101
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay
Nov 2019 25 22:42

Re: Kühlere Jahreszeit 2019/2020

Trojica hat geschrieben:
25. Nov 2019 20:20
was machst mit dem Zeug?
[/quote]
Sind nur Zierboschen für die Fensterbänke. Manchmal schneidet man mit dem Rambo-Messer paar Bürsten ab und reibt diese nach
dem Rasieren ( der Rasur ) über das Gesicht. Oder wenn man sich nach der Fahrradtour wieder mal die ganzen
Unterschenkel und Unterarme auf reisst....kommt der Saft über die Wunden

Sind keine Baumarkt-Bürsten... original aus Mexiko. Vermehren sich wie HARRY und sind als Geschenk sehr beliebt.
Wenn du Interesse hast, könnte ich dir 2 - 4 Ableger postal unverbindlich zusenden...aber nicht zur Winterzeit..weil die Post die Bürsten
gnadenlos erfrieren lässt, in ihren Freilagern ?

2 - 3 Ableger sind schon in Slowenien, bei Nachbarn + Verwandten. Die freuen sich jedes mal die Bolle

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1863
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Nov 2019 26 21:59

Re: Kühlere Jahreszeit 2019/2020

Trojica hat geschrieben:
24. Nov 2019 20:03
Wenn du Interesse hast, könnte ich dir 2 - 4 Ableger postal unverbindlich zusenden.
Das wäre super....wenn du nä Jahr wieder in Slo bist, kannst sie mir zukommen lassen...würde mich freuen... vielleicht könnte man die Übergabe auch mit einen Lasko verbinden...wir bleiben diesbezüglich in Kontakt....

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1863
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Nov 2019 30 20:57

Re: Kühlere Jahreszeit 2019/2020

Trotzdem der prognostiziere Wintereinbruch sehr lau ausgefallen ist, habe ich gestern die Fussbodenheizung mal aktiviert. Interessant ist der 24 Stunden Energie verbrauch heute.
Komplette Bude Fussboden auf 22 Grad aufheizen...zwei Waschmaschinen Hygienewäsche ...zwei Waschmaschinen Buntwäsche 50 Grad....drei Stunden Backofen mit Kletzenbrot, zwei komplette Trocknerladungen, ...vier Kühlgeräte, Brauchwasser und Allgemeinstrom Verbrauch 28 kwh....bin ( gefühlt) sehr zufrieden....heute den ganzen Tag billiger Wochenendstrom 4,2 Cent pro kwh...

Wenn ich das in D genutzt hätte, hätten mich die Energiemultis gnadenlos abgezockt....und da hätte ich locker 15 € abdrücken müssen...eine Kiste Lasko preislich dagegengesetzt...
Jetzt haben wir irgengwie zu warm in der Bude....27 Grad....ich muss runteregeln :multijump: :multijump: :multijump:

==========================================
Hinzugefügt 28 Sekunden nach Erstellung des Beitrags

IMG_20191130_105522-600x800.jpg


==========================================
Hinzugefügt 57 Sekunden nach Erstellung des Beitrags

Der Wintereinbruch heute photografisch eingefangen

==========================================
Hinzugefügt 1 Minute 52 Sekunden nach Erstellung des Beitrags

Ich lege jedem Besuch, der zu uns kommt, nahe, leichte Kleidung anzulegen :klatschend:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5361
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Slovenia
Dez 2019 01 11:32

Re: Kühlere Jahreszeit 2019/2020

Trojica hat geschrieben:
30. Nov 2019 20:57
Wenn ich das in D genutzt hätte, hätten mich die Energiemultis gnadenlos abgezockt...
Für die im europaweiten Vergleich überproportionalen Strompreise sind einzig und alleine die deutschen Politiker schuld und die vielen zweifelhaften Kälber wählen ihre Metzger auch noch zahlreich. :wikingerkeule:
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5101
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay
Dez 2019 01 14:57

Re: Kühlere Jahreszeit 2019/2020

Trojica hat geschrieben:
30. Nov 2019 20:57
....heute den ganzen Tag billiger Wochenendstrom 4,2 Cent pro kwh...
das sind schon akzeptable Energiepreise ....dank EEG, EnEV ...bezahlen Manche schon Strompreise jenseits der 0,32 Öhro
Grenze ( wenn man den Stromanbieter jährlich wechselt...wird es paar Zent preisgünstiger ...aber macht den Bock auch nicht
mehr fetter ...und die Preise steigen linear weiter an ....da hilft auch keine Solaranlage als Zählerbremse in Winterzeiten, wo der
Energiebedarf am Höchsten ...
Da darf man nicht meckern ... so Alles richtig gemacht ...wenn in Dunkeldeutschland die nächsten paar Jahre so langsam die
Lichter aus gehen ...


Gleiches gilt für die Heizerei. Kenne Leute, die in ihren Mietzins-Buden alle Jahr knapp 2.000 Öhro-Lappen für eine 65 m2
mini-Bude, ohne Garten und Parkplatz.
Macht in 10 oder 20 Jahren knapp > 20.000 Öhro an Energiekosten, für etwas Heizen und Warmwasseraufbereitung ....

Der eine Cousine bezahlt in Slowenien für Strom ( Heizung + Warmwasser ) knapp 65 € monatlich in seiner 70-iger Johr-
Althausbude in Betonfertighaus-Stil ...hat aber noch einen fetten Garten dazu. Das Haus ist dünnwandig, hat kaum Isolation verbaut - maximal
neue Fenster und die kommen klar
Der Kollege in Ungarn hat letztes Jahr 2 Paletten Brennholz vor die Haustüre abgekippt erhalten...vom Staat gesponsored ...
auch nicht schlecht ...
In Deutschland drehens den Leuten den Saft ab...wenn kein Rubel rollt. Juckt die Ämter nicht, wie damals in Stalingrad auch schon
...harte Zeiten werden kommen ...wenn Klopapiert mal mehr wert werden wird, als Bargeldscheine in der Schubkarre

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5101
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay
Dez 2019 01 15:00

Re: Kühlere Jahreszeit 2019/2020

? was ist denn dass denn für ein sonderbarer Zierboschen ..ein Wein-Boschen ?

schaut ja äusserst spannend aus....kann man die Früchte aesen und einlegen oder gar
zu einem Schnopps brennen ? :smile:
Bild

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1863
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Dez 2019 01 18:18

Re: Kühlere Jahreszeit 2019/2020

posteo hat geschrieben:
1. Dez 2019 14:57
was ist denn dass denn für ein sonderbarer Zierboschen ..ein Wein-Boschen ?
;

neeee... ist ein Liebesperlenstrauch... eine chinesische Schönfrucht....ich finde den Fruchtbehang sehr schön, hält weit in den Winter rein und passt farblich super zut Hausfarbe....

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1863
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Dez 2019 04 15:29

Re: Kühlere Jahreszeit 2019/2020

Heut Nacht hatten wir in dieser Saison den ersten Frost. Alles Grün draussen, das mit den Minusgraden auf Kriegsfuß steht, hängt die Flügel.... :sad: