Schweres Erdbeben

Wenn die Natur besonders zu betonen ist
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2631
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Schweres Erdbeben

Ungelesener Beitrag von Trojica »

[22.3., 09:51] Werner: Bei uns schweres Erdbeben...Schwere Schäden in Zagreb... wir halten dich auf dem Laufenden😩😩😩
[22.3., 10:39] Werner: Interessant ist, hier ist der ganze Ort auf die Strasse gerannt...aber wir haben im Haus nix gespürt...nur die Miezen haben es gespürt.
Wir haben unser Haus erdbebensicher gebaut mit Stahlskelett im Mauerwerk und erdbebendicherem Dach.... hat sich ausgezahlt.
Schwester von Hedi wohnt in Zagreb. Dort war es schlimm. Die sind auch alle rausgerannt....die Enkelin von ihr liegt dort gerade auf der Entbindungsstation...die haben dort alle Babys geschnappt und sind rausgerannt und dann ist das Krankenhaus zusammen gebrochen... Katastrophe😩😩😩

Benutzeravatar

robbie-tobbie
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1183
Registriert: 14. Jul 2013 10:21
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: NRW
Germany

Re: Schweres Erdbeben

Ungelesener Beitrag von robbie-tobbie »

Weiß jemand, wie es in der Gegend um Ptuj war? Ist ja eigentlich weit genug entfernt, ca. 80-90km Luftlinie...
Viele Grüße, Robert

***************
Manchmal hat man einfach kein Glück - und dann kommt auch noch Pech dazu.

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2631
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Schweres Erdbeben

Ungelesener Beitrag von Trojica »

ptuij ist von uns 20 km weg... die wird es auch ordentlich durchgeschüttelt haben...aber von Schäden ist mir nix bekannt...in HR doch viele Verletzte und auch Tote... Epizentrum lag nördlich von Zagreb...

Weiss jemand, ob sich das Atomkraftwerk an der Slo/HR Grenze abgeschaltet hat oder es zu Schäden kam?
Momentan haben wir noch Strom....

==========================================
Hinzugefügt 56 Minuten 4 Sekunden nach Erstellung des Beitrags

AKW Krsko nicht betroffen
Das in Slowenien gelegene Atomkraftwerk Krsko, das sich etwa 50 Kilometer nordöstlich von Zagreb befindet, blieb von dem Erdbeben unbetroffen. „Das Atomkraftwerk funktioniert trotz des Erdbebens sicher“, teilte der Betreiber des von Slowenien und Kroatien gemeinsamen betriebenen AKW mit.

In der Anlage, die weiterhin mit voller Kraft in Betrieb bleibe, werden präventive Checks durchgeführt, hieß es weiter. Das slowenische Infrastrukturministerium teilte unterdessen via Twitter mit, dass die Experten im AKW Krsko Analysen gemäß Protokolle durchführen und es bisher nicht erforderlich gewesen sei, die Anlage abzuschalten. „Es gibt keine Konsequenzen oder Gründe für eine Abschaltung“, hieß es.

==========================================
Hinzugefügt 36 Minuten 54 Sekunden nach Erstellung des Beitrags

In Maribor in den höheren Wohnblocks sind heute morgen Tische , Schränke, Stühle und Kühlschränke durch das Zimmer gewandert....bei der Nachbarin sind die Gläser im Schrank umgefallen und vom Regal gefallen....und bei uns im Haus nix....

Benutzeravatar

Thomas
Schreibt hin und wieder
Beiträge: 49
Registriert: 26. Aug 2019 15:51
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: Steiermark
Austria

Re: Schweres Erdbeben

Ungelesener Beitrag von Thomas »

Laut den österreichischen Tageszeitungen geht eine große Gefahr vom Atomkraftwerk aus, da es sich in einer Erdbebenzone befindet.
Hier wird eine Schließung des Atomkraftwerkes Krsko gefordert.
Heute auf der ersten Seite zweier großer Zeitungen (Kronen und Kleine Zeitung).

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2631
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Schweres Erdbeben

Ungelesener Beitrag von Trojica »

Trojica hat geschrieben: 22. Mär 2020 10:43 Hier wird eine Schließung des Atomkraftwerkes Krsko gefordert.
Befürworte ich auch dringend, aber das Kraftwerk versorgt einen Grossteil von Slowenien und Kroatien mit Energie....das ist halt das Problem, kurzfristig Alternativen zu Bauen....Bei Wasserkraftwerken läuft der Naturschutz Sturm, weil diese riesen Lebensraumvernichter sind....nix mit grüner umweltfreundlicher Energie....und sonstige Alternativen gibt es nicht....ein Dilemma, dessen sich Kroatien und Slowenien durchaus bewusst sind....

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5463
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay

Re: Schweres Erdbeben

Ungelesener Beitrag von posteo »

Da wird bei einer Stärke 5,x nicht viel passieren. Da hängen so viel Tonnen Beton im Sockel - auch ein Jumbo-Flieger
wird da kaum was ausrichten können, wenn der direkt hinein schmettert.

Regionen in Italien sind das stärker belastet, als nahe Krsko. Die Österreicher können leicht schreien, mit ihren hunderten
Wasserkraftwerken.
Da müssten die Kraftwerke in Tschechien, Bulgarien, Rumänien auch abgeschaltet werden?

Wenn die afrikanische Platte sich wieder unter der Eurasischen herum verschiebt, kracht es dann wieder gelegentlich ...
Bild

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2631
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Schweres Erdbeben

Ungelesener Beitrag von Trojica »

Trojica hat geschrieben: 22. Mär 2020 10:43 Österreicher können leicht schreien, mit ihren hunderten
Wasserkraftwerken
Genau das ist es...die sind geografisch in einer guten Lage....haben aber trotzdem fast alle Fließgewässer ruiniert....Ökostrom um jeden Preis, wenn dabei auch die Ökologie komplett ruiniert wird :kopfwand:

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2631
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Schweres Erdbeben

Ungelesener Beitrag von Trojica »

:fireworks:
wieder Erdbeben bei uns....ringsum sind die Nachbarn aus dem Bett geflogen....wir haben in unserer Festung nix gemerkt...net mal die Katzen haben es bemerkt.... war Stärke 5,4

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2631
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Schweres Erdbeben

Ungelesener Beitrag von Trojica »

Gerade wieder starkes Erdbeben....Stärke 6,5 bei uns ist beinahe der Baum ungefallen...Panik bei der Bevölkerung...Keine Verbindung nach Zagreb möglich... hoffentlich kommt kein Hauptbeben...dann wird es hässlich...

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5463
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay

Re: Schweres Erdbeben

Ungelesener Beitrag von posteo »

Trojica hat geschrieben: 29. Dez 2020 13:09 Gerade wieder starkes Erdbeben....Stärke 6,5 bei uns ist beinahe der Baum ungefallen..
Kroatien, Norditalien waren wohl auch betroffen ...
https://www.delo.si/novice/svet/na-obmo ... can-potres

Bild

Močan potres v Sloveniji povzročil nekaj škode na objektih
Poškodovane so predvsem strehe objektov, nekaj dimnikov ter cerkveni zvonik. Za oceno škode je še prezgodaj.
https://www.delo.si/novice/slovenija/mo ... -objektih/