Schweres Erdbeben

Wenn die Natur besonders zu betonen ist
Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5464
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay

Re: Schweres Erdbeben

Ungelesener Beitrag von posteo »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Trojica hat geschrieben: 29. Dez 2020 13:09 Gerade wieder starkes Erdbeben....Stärke 6,5 bei uns ist beinahe der Baum ungefallen..
Kroatien, Norditalien waren wohl auch betroffen ...
https://www.delo.si/novice/svet/na-obmo ... can-potres

Bild

Močan potres v Sloveniji povzročil nekaj škode na objektih
Poškodovane so predvsem strehe objektov, nekaj dimnikov ter cerkveni zvonik. Za oceno škode je še prezgodaj.
https://www.delo.si/novice/slovenija/mo ... -objektih/

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5464
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay

Re: Schweres Erdbeben

Ungelesener Beitrag von posteo »

Nuklearka bi preživela tudi potres osme stopnje
Thomas hat geschrieben: 23. Mär 2020 09:42 Hier wird eine Schließung des Atomkraftwerkes Krsko gefordert.
Nuklearka bi preživela tudi potres osme stopnje
https://www.delo.si/novice/slovenija/kr ... stavljena/

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2631
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Schweres Erdbeben

Ungelesener Beitrag von Trojica »

Bei uns im Ort sind Teile der Kirche eingestürzt und der Baukörper ist schwer beschädigt worden.

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5464
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay

Re: Schweres Erdbeben

Ungelesener Beitrag von posteo »

Trojica hat geschrieben: 29. Dez 2020 17:12 Bei uns im Ort sind Teile der Kirche eingestürzt und der Baukörper ist schwer beschädigt worden.
Dann muss es aber schon gehörig geschmettert haben. > 6,5 ist kein Zuckerschlecken.
Speziell bei den Altbauten kracht es dann gescheit, wenn Ringanker, Stahlbeton-Statik-Stützen
komplett fehlen.
Ein Grund auch, weshalb in den Türkei oft neuere Bauten zusammen-krachen. Grund(so ein Türke):
Am Vortag wird Eisen reingeworfen - bis der Statiker absegnet - Nächtens wird dann 40 % herausgeschnitten
und auf dem privat-Baumarkt verkauft.
Kommt das nächste Beben - fällt die Hütte zusammen, incl. dem 4.-tem + 5,-tem illegal-Aufbau.

Einer Bekannten weht es fast jedes Jahr das Dach weg, wenn der Typhoon wieder mal stört

Bild

Benutzeravatar

Podsreda
Freudiger Teilnehmer
Beiträge: 63
Registriert: 10. Aug 2020 18:49
Slowenischkenntnisse: Keine
Wohnort: Hockenheim
Germany

Re: Schweres Erdbeben

Ungelesener Beitrag von Podsreda »

Kroatien - Erdbeben.

Dieses Jahr lehrt uns Demut.

https://kroatien-nachrichten.de/sieben- ... verletzte/

Benutzeravatar

Podsreda
Freudiger Teilnehmer
Beiträge: 63
Registriert: 10. Aug 2020 18:49
Slowenischkenntnisse: Keine
Wohnort: Hockenheim
Germany

Re: Schweres Erdbeben

Ungelesener Beitrag von Podsreda »

Nicht nur Slowenien unterstützt das Nachbarland Kroatien.

https://glashrvatske.hrt.hr/de/nachrich ... getroffen/

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2631
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Schweres Erdbeben

Ungelesener Beitrag von Trojica »

Heut gab es in Slowenien ein leichtes Erdbeben, Epizentrum 30 km von uns entfernt....

Hoffentlich wars das.... :ueberleg:

Benutzeravatar

Podsreda
Freudiger Teilnehmer
Beiträge: 63
Registriert: 10. Aug 2020 18:49
Slowenischkenntnisse: Keine
Wohnort: Hockenheim
Germany

Re: Schweres Erdbeben

Ungelesener Beitrag von Podsreda »

Hab zwei Seiten gefunden, die Erdbebenkatastrophe der letzten Tage aufführen. Ist schon erschreckend wie oft es wo knallt.

https://www.volcanodiscovery.com/de/ear ... venia.html

https://www.zamg.ac.at/cms/de/geophysik ... rte/europa

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5464
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay

Re: Schweres Erdbeben

Ungelesener Beitrag von posteo »

Vermutlich wurde in den 90-igern, während Sanierungsarbeiten...brachial geschlampt?
Es laufen in Kroatien Ermittlungen, wg. kriminell schlecht ausgeführten Bauarbeiten ... :smile:

Kot navaja, je na hiši, veliki sto kvadratnih metrov, mogoče 'privarčevati' tudi več kot 13.000 evrov, če
bi vgradili za tretjino manj železne konstrukcije, kot je predpisano.
https://www.delo.si/novice/svet/hrvaska ... o-tresejo/

Benutzeravatar

Podsreda
Freudiger Teilnehmer
Beiträge: 63
Registriert: 10. Aug 2020 18:49
Slowenischkenntnisse: Keine
Wohnort: Hockenheim
Germany

Re: Schweres Erdbeben

Ungelesener Beitrag von Podsreda »

Bleibt abzuwarten wie die Sache weitergeht. Ein Kopf wird wohl Rollen, fragt sich nur ob es der richtige ist
Diejenigen, die jetzt leiden können einem Leid tun.

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5464
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay

Re: Schweres Erdbeben

Ungelesener Beitrag von posteo »

Podsreda hat geschrieben: 5. Jan 2021 20:32 Bleibt abzuwarten wie die Sache weitergeht. Ein Kopf wird wohl Rollen, fragt sich nur ob es der richtige ist
Da sind vermutlich zahlreiche " d.o.o.`s " schon längst elendig pleite oder wurden bereits um-firmiert.
Köpfe werden da Keine rollen, außer paar balkanesische Sündenböcke - der Haus-Sanierer ist halt der gelack-meierte.

Bei den alten Hütten hilft eh oft nur noch der " KATER-PILLAR " oder eine Abriss-Birne
Bild

Aus Flussteinen gebaute Häuser halten oft jahrzehntelang - scheppert es mal gewaltig..dann oft Haus komplett mürbe
oder am Ende + die Einwohner gleich mit dazu

Besser Stahlbeton-Käfig betonieren und ausmauern die ganze Scheixxe. Dann kann ein 8er schütteln und es passiert
genau gar nichts...wenn das Eisen nicht geklaut

Baupreise:
1 m2 Ziegeldecke = 35 € im Einkauf
1 m3 Beton/ wasserdicht = 90 €, excl. Skonto bei Barzahlung, incl. Lieferung/ Pumpe
1 m3 Ziegelwand = 100 €
1 m3 Bauholz = 100 €
200 Liter Sumpfkalk/Weissfein = 18 €
1 to Verputz-Sand = 30 €