Getränkepreise Slowenien

Wein, Bier, "Šnops", usw.
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Gehört zum Foruminventar
Reactions:
Beiträge: 3417
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Mai 2019 24 22:45

Getränkepreise Slowenien

Ungelesener Beitrag von Trojica

:prost:
Was mir auffällt, sind die unerschiedlich gestaffelten Bierpreise hier....

Alkoholfreies Bier ist deutlich unter 30 Cent pro 0,5 l zu haben...
Das Radler bekommt man unter 50 Cent pro 0,5 l
Das Bier liegt deutlich darüber ..
Interessante Preispolitik
:prost:
Benutzeravatar

Benutzer 989 gelöscht
Reactions:
Mai 2019 27 17:41

Re: Getränkepreise Slowenien

Ungelesener Beitrag von Benutzer 989 gelöscht

Trojica hat geschrieben: 24. Mai 2019 22:45 Das Radler bekommt man unter 50 Cent pro 0,5 l
Das Bier liegt deutlich darüber ..
Alkoholfreies ist bei uns aktuell teurer vs. Glyphosat-Bier.
Die Flasche Oettinger gibt es bei unserem Edeka-Feinkost gerade
für < 0,30 € im Angebot ...
das Alkoholfreie oder Radler in den PET ist oft teurer

ps. aktuell ist eh besser, man säuft den Rose`aus Mazedonien, vermutlich
ungespritzt, für 1,80 € aus dem Feinkost-Discounter.
Der italienische Südhänger ist vermutlich oft gepanscht, wie das Olivenöl
oder gespritzt, mit RoundUp-Bayer-Spezial ?

Von dem Glyhphosat-Bier, erhält man vermutlich noch Krankheiten ...
am Besten nur noch Kamillen-Tee aus dem eigenem Garten oder laktosefreie Milch
aus österreichischem Soja :smile:
dazu Soja-Tofu-Steaks von südamerikanischen Anlage-Kolchosen...ähm Genossenschaften

Bier-Witz: /nur für Kenner

"Ein Bier bitte."

"Alkoholfrei?"

"Nein. Lactosefrei."

"Wollen Sie mich verarschen?"

"Wer hat denn damit angefangen!"
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Gehört zum Foruminventar
Reactions:
Beiträge: 3417
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Mai 2019 27 23:00

Re: Getränkepreise Slowenien

Ungelesener Beitrag von Trojica

posteo hat geschrieben: 27. Mai 2019 17:41 Besten nur noch Kamillen-Tee aus dem eigenem Garten oder laktosefreie Milch
aus österreichischem Soja
dazu Soja-Tofu-Steaks von südamerikanischen Anlage-Kolchosen...ähm
Oh...lass und doch leben...zu viel Gesundheit schmälert die Lebensfreude und führt zu vorzeitigem Ableben :prost:
Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Reactions:
Beiträge: 5639
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Gender:
Slovenia
Jun 2019 02 10:53

Re: Getränkepreise Slowenien

Ungelesener Beitrag von France Prešeren

posteo hat geschrieben: 27. Mai 2019 17:41 oder laktosefreie Milch
Deswegen war ich letztens beim Spezialisten und ich leide doch tatsächlich an Laktosetoleranz. So muss ich leider weiterhin normale Milch trinken. Bestimmt werde ich dafür gehängt, sobald die Öko-Faschisten die Weltherrschaft errungen haben. Dass ich auch Hackfleisch aus Stallhaltung gekauft habe, behalte ich aber für mich. :???:
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Gehört zum Foruminventar
Reactions:
Beiträge: 3417
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Jun 2019 02 11:22

Re: Getränkepreise Slowenien

Ungelesener Beitrag von Trojica

Das Problem habe ich auch...extrem brenzlig wird es, wenn ein Koch in der Gastronomie die Sossen mit extrem viel Kochsahne aufpeppt..... Aber die normalen Auswirkungen der Laktoseintoleranz sind beherrschbar und bieten sogar Vorteile :multijump:
Benutzeravatar

robbie-tobbie
Forumsüchtig geworden
Reactions:
Beiträge: 1217
Registriert: 14. Jul 2013 10:21
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: NRW
Germany
Jun 2019 03 10:42

Re: Getränkepreise Slowenien

Ungelesener Beitrag von robbie-tobbie

@Troijica: ich glaube, Du hast Dich verlesen: France hat keine Laktoseintoleranz, sondern Laktosetoleranz (ohne in) :lachend:

Trojica hat geschrieben: 2. Jun 2019 11:22 Auswirkungen der Laktoseintoleranz sind beherrschbar und bieten sogar Vorteile :multijump:
Da bin ich aber gespannt - welche...? :gruebel:
Viele Grüße, Robert

***************
Manchmal hat man einfach kein Glück - und dann kommt auch noch Pech dazu.
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Gehört zum Foruminventar
Reactions:
Beiträge: 3417
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Jun 2019 04 22:46

Re: Getränkepreise Slowenien

Ungelesener Beitrag von Trojica

Du hast nie Verstopfung :multijump:
Benutzeravatar

Benutzer 989 gelöscht
Reactions:
Jun 2019 06 00:44

Re: Getränkepreise Slowenien

Ungelesener Beitrag von Benutzer 989 gelöscht

Trojica hat geschrieben: 27. Mai 2019 23:00 Oh...lass und doch leben...
wenn der zukünftige Ersatzkanzler Habeck mal an der Macht ...dann wird vermutlich sehr viel verboten werden...
denn die neue Volkspartei...ist die ultimative Verbotspartei ...

von meiner Seite kann Jeder konsumieren, wie es ihm beliebt...muss man locker sehen...
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Gehört zum Foruminventar
Reactions:
Beiträge: 3417
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Apr 2020 15 17:25

Re: Getränkepreise Slowenien

Ungelesener Beitrag von Trojica

Schatz hat im letzten Jahr einen Gemüseschnaps angesetzt....ich war sehr skeptisch...aber ich muss sagen, das Zeug schmeckt recht ordentlich
IMG_20200415_172029_copy_600x800.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar

Benutzer 989 gelöscht
Reactions:
Apr 2020 15 18:42

Re: Getränkepreise Slowenien

Ungelesener Beitrag von Benutzer 989 gelöscht

Trojica hat geschrieben: 15. Apr 2020 17:25 Schatz hat im letzten Jahr einen Gemüseschnaps angesetzt....
Knoblauchschnapps ist bekannt - welches Gemüse habt ihr da verwendet ?

Die Kärntner schwören auf angesetztes Maggikraut/ Liebstöckl-Schnapps oder Liköre.
Die genaue Mischung ist unbekannt und wird lokal mal getestet.

Für die Lungen taugt sehr gut frische Tannenspitzen in Zucker-Mischung.