Die Possen des Staates...

Hauptsächlich oder auch nur zeitweise
Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5514
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Slovenia

Re: Die Possen des Staates...

Ungelesener Beitrag von France Prešeren » 22. Apr 2020 13:34

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Trojica hat geschrieben:
22. Apr 2020 12:33
YouTube Videos entbehren nahezu aller realistischer Tatsachen.... die werden vom Kleinbürger aufgesaugt und unverdaut weiter gegeben... für mich ist YouTube im Zusammenhang mit Corona nur Fake.....
Sehr deutlich wurde das, weil auf Desinfektionsflaschen hingewiesen wurde, die schon vor der jetzigen Pandemie auf Corona hinwiesen. Dass es aber verschiedene, auch ungefährliche, Corona-Viren gibt, haben sie nicht erkannt. Verschwörungstheorien sind ja so toll. :roll:
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5325
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay

Re: Die Possen des Staates...

Ungelesener Beitrag von posteo » 22. Apr 2020 15:46

France Prešeren hat geschrieben:
22. Apr 2020 13:34
Dass es aber verschiedene, auch ungefährliche, Corona-Viren gibt, haben sie nicht erkannt. Verschwörungstheorien sind ja so toll. :roll:
Die Corona-Viren sind nichts Neues - gibt es schon jahrzehntelang. 20 % der Schnupfenfälle sind mit einem Corona-Virus behaftet.
Das vermittelt aber ein Bildungskanal eher weniger.
Der c19-Virus greift halt die Lungen massiv an. Ob es nun nur so ein einfacher lulli-lulli-Virus ist ? k.A. bin kein Mediziner....
Der Erstickungstod soll recht grausam sein

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2213
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Die Possen des Staates...

Ungelesener Beitrag von Trojica » 22. Apr 2020 18:47

wenn draussen nicht so schönes Wetter wäre und ich nicht so viel Arbeit an Garten und Haus hätte, würde ich mich als Freiwilliger für einen Coronaimpfstofftest hergeben.....

wenn es gute Verpflegung gebe und ein gescheiter Bierausschank dabei wäre :prost:

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2213
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Die Possen des Staates...

Ungelesener Beitrag von Trojica » 24. Apr 2020 22:36

Ende Mai soll der Tourismus mit Kroatien hier wieder flutschen....so die Insider...wäre mir arg recht, denn am 20.06. möchte ich mit Schatz und Equipment gen Krk aufbrechen und meine Füsschen ins Meereswasser tauchen
IMG-20190628-WA0014.jpg


==========================================
Hinzugefügt 5 Minuten 13 Sekunden nach Erstellung des Beitrags

da ist aber noch das Staatsdoktrim im Hinterköpfchen, das die Bürger hier noch gnadenlos im Ort arrestiert ( geht mir aber am A.... vorbei ) und in vier Wochen soll wieder Highlife sein?

Aber die Bürger sind hier auch der Bevormundung überdrüssig...es wird besucht....Partys gehen ab ( Ich war jetzt seit drei Tagen jeweils auf intensiven Laskoverköstigungen ), es wird besucht, es wird gegrillt....

Arschlecken....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5325
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay

Re: Die Possen des Staates...

Ungelesener Beitrag von posteo » 26. Apr 2020 15:27

Trojica hat geschrieben:
22. Apr 2020 12:33
.... die werden vom Kleinbürger aufgesaugt und unverdaut weiter gegeben... für mich ist YouTube im Zusammenhang mit Corona nur Fake.....
Es stellt sich halt die Frage, ob noch die Verhältnismässigkeit gegeben ist, wenn Grundgesetze komplett ausgehebelt werden


In den Staatsmedien wird nichts mehr Kritisches erwähnt, nur noch die Standard-Gescheitsprecher in den Medien aufgefahren. Kritische
Meinungen werden erst gar nicht gehört, schnur-schtrax gelöscht, egal ob auf Fatzenbuch, youtube, amazon, usw.
Sogar diverse Literatur wird einfach gelöscht und ist dann nicht mehr verfügbar ( = Bücherverbrennung im 3. Rei-ch )
wie einst beim Adolf Hitler, Stalin, Ceaușescu`s Securitata, usw.

Wer gegen den Umwelt-Größenwahn der Schweden-Gretel, den Grüninen ist....ist heute ein Klimaleugner...
...wer gegen den Corona-Schmuh was auf spricht... ist heute ein covid-19-Leugner ....
wer gegen den politischen i-slam was sagt...ist gleich ein Nasi-Schweinz ...
....
unter Franz Josef Strauß gab es zumindest noch eine anständige Opposition....heute alles Nasi-Schweinze, welche nicht
mit der Masse mit schwimmen ....arme Welt...
( daher jenseits vom Atlantik in-ves-tier-t, weil Europa vermutlich in paar Jahren komplett ab kackt ? Meine pers. Prognose...
wenn man die Rente in paar Jahren noch erlebt )



m.M.n. werden die ganzen Leute komplett verarscht, von dem Führungs-System :keks: Und die ganzen Schlafschafe machen
da noch sauber mit und wählen die eigenen Metzger ...
Fehlt zur CoronaMaske nur noch der modifizierte Stern auf der Jacke ....der wird aber auch noch kommen ... dann digital per
Chip....wie bei der Katze oder beim Hundel ...
darum sind die Federführenden in der Regierung Tierarzt + ehem. Banklehrling


ps.
Tschechien hat aktuell die Grenzen wieder ge-öffnet....es geht vermutlich wieder auf wärts ?

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5325
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay

Re: Die Possen des Staates...

Ungelesener Beitrag von posteo » 26. Apr 2020 15:51

Trojica hat geschrieben:
24. Apr 2020 22:41
Ende Mai soll der Tourismus mit Kroatien hier wieder flutschen....so die Insider...wäre mir arg recht...
so ist es richtig. Sonnenuntergänge an der Adria ...was gib es Schöneres?

Die deutsche Blut&Honour-BÜLD-Zeitung macht schon fett Werbung für Kroatien, weil es in Ländern wie Spanien, Italien,
usw. eher mau ausschaut.

Die Flugzeuge sind am Boden ( Lufthansa = mau, muss > 20 Milliarden € Subventionen ziehen und wird am Ende vermutlich
noch verstaatlicht ? )


ps.
wennd die Grenzen offen...wird man im Oktober gen Adria fahren...wenn es wieder ruhiger wird - da kann man auch
noch Baden gehen ....


Trojica hat geschrieben:
24. Apr 2020 22:41
Aber die Bürger sind hier auch der Bevormundung überdrüssig...es wird besucht....Partys gehen ab
Die machen es genau richtig. Leben...und sich nicht einsperren lassen. In Deitschland spinnens komplett ab -
diverse Gastronomien rechnen maximal mit Ende August oder September ....keine Feuerwehrfeste, keine
Volksfeste, keine Musikveranstaltungen, ...

muss man aber locker sehen. Hauptsache genug Klopapier im Keller gebunkert und der Kühlschrank ist immer
voll.
Weil wenn kein Happa Happa, Flüssig-Manna, Fi-ck-Alabamba-Haselnusslikör, Arschlecken-350-Bölkstoff gelagert....
dann...
.......dann ..... dann vermutlich ganz aus in Deutschland.

Aktuell saufen sich Zahlreiche zu....fahren dann in der Gegen herum ...und landen dann in Krankenhäuser -
vermutlich
mehr Schwerverletzte durch " Sauf-Ziegen im Straßenverkehr " ...als durch Covid-19 kontaminiert auf
Intensiv-Abteilungen ?


Ich liebe es wenn meine Frau mir ein Bier holt ...
Bild

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2213
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Die Possen des Staates...

Ungelesener Beitrag von Trojica » 26. Apr 2020 18:16

France Prešeren hat geschrieben:
22. Apr 2020 13:34
m.M.n. werden die ganzen Leute komplett verarscht, von dem Führungs-System
das ist ja das Schlimme.... und es kommen immer mehr drauf..

die Führungsriege weiss nicht mehr, was sie tut

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2213
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Die Possen des Staates...

Ungelesener Beitrag von Trojica » 27. Apr 2020 22:35

********
19:10 In der Gemeinde Rogaška Slatina führen Freiwillige, Polizeidienste und Polizisten mit Hilfe von CZ-Mitgliedern strenge Kontrollen auf Wanderwegen und Touristenattraktionen in den Gemeinden durch.
********
hallo ihr Uniformierten, Speichellecker, Fahnenwickler und sonstiges hirnloses, inkompetentes Gesindel.....euch haben sie alle ins Gehirn geschissen.....und sich damit auch noch brüsten..... :multipissed: :kopfwand: :multipissed:

==========================================
Hinzugefügt 13 Minuten 29 Sekunden nach Erstellung des Beitrags

Da grüss ich mir den Wilhelm Tell :multijump:

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5325
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay

Re: Die Possen des Staates...

Ungelesener Beitrag von posteo » 28. Apr 2020 18:05

Trojica hat geschrieben:
27. Apr 2020 22:48
hallo ihr Uniformierten, Speichellecker, Fahnenwickler und sonstiges hirnloses, inkompetentes Gesindel.....euch haben sie alle ins Gehirn geschissen.....und sich damit auch noch brüsten....
was passiert da denn genau? Platzverweis...dicke Strafgelder für die leeren Kommunalkassen, Stockschläge auf den
A.sch ?


ps. lt. Söder darf man seit Gestern nur noch mit Steuer-Sklaven-Masken in den Discounter. Sonst 150 € Geldstrafe -
im Wiederholungs-Fall = KNAST oder Braunkohletagebau, zum Kohlestaubkehren

Bier trinken auf einer Parkbank...piff-paff ...300 €, wie auch Eis aesen pro Person.... :lolwackel:

am Wochenende, an der Isar ( München )
Bild

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2213
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Die Possen des Staates...

Ungelesener Beitrag von Trojica » 29. Apr 2020 09:01

France Prešeren hat geschrieben:
22. Apr 2020 13:34
nur noch mit Steuer-Sklaven-Masken in den Discounter
ist bei uns schon fünf Wochen Pflicht...und Handschuhtragepflicht... funktioniert aber net, weil es keine zu kaufen gibt....

==========================================
Hinzugefügt 1 Minute 10 Sekunden nach Erstellung des Beitrags

Trojica hat geschrieben:
29. Apr 2020 09:01
am Wochenende, an der Isar ( München
das Volk rebelliert langsam...Recht so....

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2213
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Die Possen des Staates...

Ungelesener Beitrag von Trojica » 29. Apr 2020 15:27

************
MITTWOCH, 29. April

14:45 Die Regierung wird voraussichtlich die Möglichkeit erörtern, die Beschränkung der Freizügigkeit auf Kommunen aufzuheben, so der Regierungssprecher Covel-19 Jelko Kacina, um zu entscheiden, welches für das epidemiologische Bild in Slowenien am besten geeignet ist
***********

Wird Zeit, das sinnlose Dekret wieder aufzuheben...es hält sich hier eh keiner dran.... :winkend: