Die Possen des Staates...

Hauptsächlich oder auch nur zeitweise
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2213
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Die Possen des Staates...

Ungelesener Beitrag von Trojica » 29. Apr 2020 15:27

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

************
MITTWOCH, 29. April

14:45 Die Regierung wird voraussichtlich die Möglichkeit erörtern, die Beschränkung der Freizügigkeit auf Kommunen aufzuheben, so der Regierungssprecher Covel-19 Jelko Kacina, um zu entscheiden, welches für das epidemiologische Bild in Slowenien am besten geeignet ist
***********

Wird Zeit, das sinnlose Dekret wieder aufzuheben...es hält sich hier eh keiner dran.... :winkend:

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2213
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Die Possen des Staates...

Ungelesener Beitrag von Trojica » 29. Apr 2020 22:18

************
Infolgedessen wird die allgemeine Beschränkung der Freizügigkeit auf Kommunen morgen, dh ab dem 30. April 2020 , aufgehoben , und ab Montag werden schrittweise viele Aktivitäten gestartet, die gemäß den Anweisungen des Gesundheitsberufs durchgeführt werden. Wir haben hier darüber geschrieben.
********
Jetzt ist es amtlich....mich wundert immer, in welcher Kurzfristigkeit solche Aktionen umgesetzt werden :natuerlich:

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2213
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Die Possen des Staates...

Ungelesener Beitrag von Trojica » 30. Apr 2020 12:30

Es ist so geworden....die inländischen Reiserestriktonen und manch anderes sind weggefallen....heute morgen wurde unser Garten von einem grossen Rudel Weiber gestürmt zum ersten Frühschoppen nach sechs Wochen..ich bin in den Schuppen geflüchtet...

die Bars mit Freiluftausschank haben auch schon geöffnet....die restliche Gastronomie macht Mitte Mai auf...

heute morgen in der Stadt ging es zu wie im Krieg....alles voll Menschen....
der Alltag kommt zurück....

Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5514
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Slovenia

Re: Die Possen des Staates...

Ungelesener Beitrag von France Prešeren » 1. Mai 2020 14:33

Trojica hat geschrieben:
30. Apr 2020 12:30
heute morgen wurde unser Garten von einem grossen Rudel Weiber gestürmt zum ersten Frühschoppen nach sechs Wochen..ich bin in den Schuppen geflüchtet...
Zu geil :totlach:
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2213
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Die Possen des Staates...

Ungelesener Beitrag von Trojica » 3. Mai 2020 20:11

Am 04.05. öffnen die Friseure hier... :multijump: :multijump:
Ich sehe jetzt, nach 12 Wochen ohne Haarschnitt, Rübezahl sehr ähnlich....aber dank der Kommunikationskünste von Schatz....einer Einladung des Friseurehepaars zum Grillen in Verbindung mit einem ausgedehnten LASKO - Umtrunk ist es gelungen, für mich am 04.05. um 8.30 Uhr einen FriseurTermin bei ihr zu bekommen :multijump:

==========================================
Hinzugefügt 2 Minuten 16 Sekunden nach Erstellung des Beitrags

Auf das Vorher-NachherBild verzichte ich aus Pietätgründen :multijump:

Benutzeravatar

robbie-tobbie
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1089
Registriert: 14. Jul 2013 10:21
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: NRW
Germany

Re: Die Possen des Staates...

Ungelesener Beitrag von robbie-tobbie » 3. Mai 2020 20:58

Trojica hat geschrieben:
3. Mai 2020 20:13
Auf das Vorher-NachherBild verzichte ich aus Pietätgründen
Feigling :totlach:
Viele Grüße, Robert

***************
Manchmal hat man einfach kein Glück - und dann kommt auch noch Pech dazu.

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2213
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Die Possen des Staates...

Ungelesener Beitrag von Trojica » 3. Mai 2020 22:20

Trojica hat geschrieben:
29. Apr 2020 15:27
Feigling
neee....Selbsterhaltungstrieb :multijump:

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2213
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Die Possen des Staates...

Ungelesener Beitrag von Trojica » 5. Mai 2020 12:25

:lolwackel: :lolwackel: :lolwackel:

Ein schöner Tag... seit zwölf Wochen war ich zum ersten Mal wieder beim Friseur....fühle mich sau Wohl...so geschoren..habe jetzt wieder Ähnlichkeit mit dem Passbild im Ausweis :multijump: :multijump: :multijump:

==========================================
Hinzugefügt 2 Minuten 11 Sekunden nach Erstellung des Beitrags

was mich halt wundert, habe während der ganzen Koronakrise nur perfekt gestylte Politiker im TV gesehen...so ist es.... Wasser predigen und selbst Wein trinken :multipissed:

Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5514
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Slovenia

Re: Die Possen des Staates...

Ungelesener Beitrag von France Prešeren » 5. Mai 2020 21:09

Trojica hat geschrieben:
5. Mai 2020 12:27
zum ersten Mal wieder beim Friseur.
Genauso wie ich! :haarehoch:
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2213
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Die Possen des Staates...

Ungelesener Beitrag von Trojica » 6. Mai 2020 22:48

Klasse... die Regierung bewirft sich gegenseitig mit Dreck....die größte Dreckschleuder ist wohl???......???
*******

18:40 Die Regierung hat 83 Nebenberichte über den Zustand und die Beschaffung von Ausrüstung während der Coronavirus-Epidemie in Slowenien veröffentlicht. Der Bericht des ehemaligen Premierministers Sharz wurde mit Fehlverhalten bei der Arbeit belastet, weil er seinen Vorrat an stillgelegten Lagereinrichtungen bis zu seiner Abreise nicht gefüllt hatte, was die neue Regierung dazu drängte, in einem chaotischen globalen Markt Tür-zu-Nase-Ausrüstung bereitzustellen. Im Detail werden nach Datum, Angeboten, Preisen und Lieferzeiten alle Verfahren für den Kauf von Ventilatoren, Masken und anderen Schutzausrüstungen ab dem 13. März vorgestellt. Unter anderem schlägt die Regierung dem Rechnungshof vor, 2020 alle Transaktionen des Commodity Reserves Institute zu prüfen. Mehr dazu in den Nachrichten hier .

Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5514
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Slovenia

Re: Die Possen des Staates...

Ungelesener Beitrag von France Prešeren » 7. Mai 2020 15:31

Langsam bin ich etwas erleichtert. Die Menschen drehen nicht mehr hohl wegen des Virus' und wenn auch mit Einschränkungen, werden die Geschäfte nach und nach geöffnet. Am wichtigsten war mir, dass in Bayern die Ausgangsbeschränkung in eine Kontaktbeschränkung umgewandelt wurde. Das bedeutet nämlich, dass man jetzt problemlos auch mal aus München rausfahren kann. Zum Beispiel mit dem Moped :chopper:
:klatschend:

Wie die Angestellten in den Geschäften es aber mit den Masken den ganzen Tag aushalten, ist mir ein Rätsel. Ich halte es kaum die halbe Stunde während des Einkaufs aus. :schwitz:
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.