Silvesterbilanz in Slowenien

Wenn es mal nicht in die anderen Bereiche passt
Benutzeravatar

mach6
Neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 6. Jan 2020 09:19
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: Leibnitz
Austria

Re: Silvesterbilanz in Slowenien

Ungelesener Beitrag von mach6 » 9. Jan 2020 16:18

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

robbie-tobbie hat geschrieben:
5. Jan 2020 12:17
Sei Dir versichert - nicht nur slowenische Frauen
:totlach: :totlach: :totlach:
„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“

Benjamin Franklin

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5372
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay

Re: Silvesterbilanz in Slowenien

Ungelesener Beitrag von posteo » 9. Jan 2020 19:03

Trojica hat geschrieben:
4. Jan 2020 12:02
... Petarden...
Baba ..knallt auch noch ganz gerne ...

Benutzeravatar

robbie-tobbie
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1132
Registriert: 14. Jul 2013 10:21
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: NRW
Germany

Re: Silvesterbilanz in Slowenien

Ungelesener Beitrag von robbie-tobbie » 10. Jan 2020 06:52

Auch wenn die gute Dame wahrscheinlich gar nicht gerafft hat, worum es geht - hat aber Spaß dabei :totlach:
Viele Grüße, Robert

***************
Manchmal hat man einfach kein Glück - und dann kommt auch noch Pech dazu.

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5372
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay

Re: Silvesterbilanz in Slowenien

Ungelesener Beitrag von posteo » 12. Jan 2020 17:07

robbie-tobbie hat geschrieben:
10. Jan 2020 06:52
Auch wenn die gute Dame wahrscheinlich gar nicht gerafft hat, worum es geht - hat aber Spaß dabei :totlach:
es gibt Schlimmeres im Leben...
erinnert mich an die eigene Stara-Mama. Klein..aber Hände wie Klodeckel, von der ganzen Schafferei und immer mit
Schürze unterwegs ... die stara garda

ps. wenn es gebratene Hähne zum kalten Hund dazu gab, nahm die das Beil...und zack, Kopf ab, auf dem Hackstock - nichts für sensible
Veganer ...und dann Federn rupfen in der Kuchel :smile:
Bild

Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2349
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Silvesterbilanz in Slowenien

Ungelesener Beitrag von Trojica » 15. Jan 2020 22:59

posteo hat geschrieben:
12. Jan 2020 17:07
wenn es gebratene Hähne zum kalten Hund dazu gab
Und die Biester schmecken herrlich....da kannst jeden Industriegockel mit seinem Wasserfleisch vergessen....