Slowene neuer UEFA Präsident

Ein Spiel dauert 90 Minuten und am Ende.....
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5547
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Slovenia

Slowene neuer UEFA Präsident

Ungelesener Beitrag von France Prešeren »

Der 48 jährige slowenische Jurist und bisherige Chef des Slowenischen Fußballverbandes (NZS) Aleksander Čeferin ist zum neuen UEFA Präsidenten gewählt worden. Er spricht fließend englisch und italienisch. Čeferin ist seit Februar 2011 Präsident des NZS und gewann nun die Wahl zum UEFA Präsidenten mit 42:13 Stimmen gegen Michael van Praag. Zuvor war er im Olympischen Exekutivausschuss und Mitarbeiter des Fußballvereins Litija. Čeferin ist außerdem Vizepräsident des UEFA Regelausschusses und Mitglied der FIFA Disziplinarkommission.

Sein Vater Peter Čeferin praktiziert bereits seit über 50 Jahren als Rechtsanwalt und gilt als Institution in Slowenien. Zusammen mit seinem Vater und seinem Bruder betreibt Aleksander Čeferin eine Kanzlei und vertrat mit dieser schon Ivan Zidar, Zoran Janković und den Sohn Jure, Alenka Bratušek sowie die Familie Strojan. Die meisten Namen werden kaum jemandem in Deutschland etwas sagen. Wer allerdings die slowenischen Medien und Politik sowie Wirtschaft verfolgt, dem sind die Namen sehr gut bekannt, weil es stets sehr ausschweifend in den Medien behandelte Rechtsfragen waren.

Bleibt zu hoffen, dass Čeferin in seinen vielen Funktionen bisher nicht schon ordentlich Schmutz gesammelt hat, denn alle diese Organisationen waren in der jüngsten Vergangenheit nicht gerade ein Vorbild in Sachen Vertrauenswürdigkeit.
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

robbie-tobbie
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1181
Registriert: 14. Jul 2013 10:21
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: NRW
Germany

Slowene neuer UEFA Präsident

Ungelesener Beitrag von robbie-tobbie »

France Prešeren hat geschrieben:Bleibt zu hoffen, dass Čeferin in seinen vielen Funktionen bisher nicht schon ordentlich Schmutz gesammelt hat, denn alle diese Organisationen waren in der jüngsten Vergangenheit nicht gerade ein Vorbild in Sachen Vertrauenswürdigkeit.
:totlach: Leider sehr wahr.

Passt ja eigentlich perfekt, dass ein Rechtsverdreher dieses Amt übernimmt. Wer sich in juristischen Feinheiten auskennt, weiß genau, wie weit er sich aus dem Fenster lehnen darf. So lässt sich jede noch so kleine Grauzone für irgendwelche Machenschaften ausnutzen.

Viele Grüße, Robert
Viele Grüße, Robert

***************
Manchmal hat man einfach kein Glück - und dann kommt auch noch Pech dazu.

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5396
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay

Slowene neuer UEFA Präsident

Ungelesener Beitrag von posteo »

France Prešeren hat geschrieben: Wer allerdings die slowenischen Medien und Politik sowie Wirtschaft verfolgt, dem sind die Namen sehr gut bekannt, weil es stets sehr ausschweifend in den Medien behandelte Rechtsfragen waren.
...nichts Anderes...als Wirtschafs-, Kapital-Verbrecher und Urkundenfälscher usw.... :mrgreen: