Sprachkurs Slowenisch

Der bunte Themen-Mix aus aller Welt und allen sonstigen Themen außerhalb Sloweniens.
Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5626
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay
Jun 2021 19 11:03

Re: Sprachkurs Slowenisch

Ungelesener Beitrag von posteo

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Trojica hat geschrieben: 29. Mai 2021 12:51 .Rätoromanisch ist sicher einfacher zu erlernen.
wer den Unterschied zwischen Rätoromanisch ( romanische Sprache ) und Slowenisch ( slawisch ) nicht kennt....könnte meinen
es wäre die ein und die selbe Sprache -

ps. Alternativ zum EVIL+Guugle-Sprache-Des-Teufels-Translater...ganz brauchbar, der ultimative
https://www.deepl.com/translator#de/sl/Kommunist%0A

Auszug aus „Karta slovenskih narečij“ (Karte der slowenischen Dialekte)
http://members.chello.at/heinz.pohl/Sprachinseln.htm



Gewitter-Oma ... immer aktuell:
Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2969
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Jun 2021 20 23:10

Re: Sprachkurs Slowenisch

Ungelesener Beitrag von Trojica

Pansky hat geschrieben: 19. Mai 2021 10:50 kennt....könnte meinen
es wäre die ein und die selbe Sprache
beides tut dem Uneingeweihten in den Ohren weh....beides sind Sprachen, die kein Mensch auf der Welt braucht....beide haben ein unausgereiftes Vokabular, dass die Sprachen dem aktuellen Sprachgebrauch nicht mehr gerecht werden....und die Deutschen verhunsen ihre Sprache durch die unsäglich d-ummen Anglizismen :multipissed:
Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5586
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Gender:
Slovenia
Jun 2021 22 21:05

Re: Sprachkurs Slowenisch

Ungelesener Beitrag von France Prešeren

Weltnetz statt Internet klingt aber auch sehr altbacken :lachend:
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.
Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2969
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Jun 2021 22 23:28

Re: Sprachkurs Slowenisch

Ungelesener Beitrag von Trojica

posteo hat geschrieben: 19. Jun 2021 11:03 Weltnetz statt Internet klingt aber auch sehr altbacken
Es geht ja net um ein paar Begriffe...die ganze Sprache ist komplett mit Anglizismen verseucht! :wiederkaeuer:
Diese Auswüchse hast nur in D....in Slo gibts so was net...und von A weis ich es net....und schlimm, manche Hersteller bewerben ihre Produkte nur noch auf Englisch. Für mich ein klarer Fall, den Dreck kauf ich nicht! :wiederkaeuer:

==========================================
Hinzugefügt 1 Minute 53 Sekunden nach Erstellung des Beitrags

:wiederkaeuer:
Hab mich auch von Audi losgesagt als die begonnen haben, ihre Kisten auf Englisch zu bewerben. Soll doch der urinblonde Punker von der Insel das Gelumpe kaufen!
Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5626
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay
Jun 2021 28 23:38

Re: Sprachkurs Slowenisch

Ungelesener Beitrag von posteo

Trojica hat geschrieben: 20. Jun 2021 23:10 beides tut dem Uneingeweihten in den Ohren weh....beides sind Sprachen, die kein Mensch auf der Welt braucht...
Die Rätoromanische ist eh im swiss-Gebiet, wogegen die Slowenen, wenn keine eigene Sprache, heute vermutlich zu
Kroatien oder zu Ungarn gehören würde ?

Einst wurden die Slowenen zum Müllitär in den Süden geschickt ( zur Maisfeld-Bewachung ) Die sagten Alle...nix verstehen...
und wurden dann wieder in den Norden verschickt, obwohl die Meisten Alles verstanden ( außer Kyrillisch )
Die Slowenen wollten nur nicht verstehen, wie die Nord-Italiener, in der bozner Ecke ...

Heute können die Jungen kaum noch serbo-kroatisch,..weil in den Schulen nicht vermittelt. Da wird english, franz., deutsch, spanisch,
ital. gefördert ...
Am Einfachsten wäre Norwegisch... :grindevel:




ps.
Heute wird überall die Sprache des Teufels gesprochen. Sogar im Pacific, wo die Aborigenes dutzende Sprachen, Dialekte
sprechen....wird den Kindern in den Kindergärten/ Grundschulen die Sprache der Hölle vermittelt.
Am Ende dann eh wurschdd...ob mit Anglizismen behaftet ...Native oder full-english, als Amtssprache -
die
Grüninen wollen den " Nationalismus " eh abschaffen ...Es gibt aktuell nicht mal mehr eine National-Mannschaft ...
und Fahnenschwingen ist negative ...

Nur in Norditalien, Frankreich, Nord-Ost-Thailand, usw. hat man massive Schwierigkeiten...dann muss man mit
Händen und Füßen kommunzieren...wie einst bei den Neandertalern
Benutzeravatar

Milan
Neu hier
Beiträge: 11
Registriert: 24. Apr 2020 11:23
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Europa
Slovenia
Jul 2021 06 12:17

Re: Sprachkurs Slowenisch

Ungelesener Beitrag von Milan

Pansky hat geschrieben: 19. Mai 2021 10:50 Ich war mir jetzt überhaupt nicht sicher, ob das in diese Sparte passt, aber ich wollte mal allgemein fragen, ob es die Möglichkeit gibt, beispielsweise über Zoom ein paar Leute für einen Slowenisch Anfängersprachkurs zusammenzusammeln? Das wäre vielleicht eine tolle Möglichkeit für einige die sich schwer tun einen Sprachkurs in der Nähe zu finden. Vielleicht kennt auch irgendwer jemanden, der das quasi als Lehrperson machen wollen würde? Ich dachte da an was wöchentliches. Wenn sich ein paar Leute finden die darauf Lust haben, wäre das toll! Würde mich freuen.

Sorry, wenn das jetzt ein bisschen am Thema der "Plauderecke" vorbeigeht :)
Diese Idee finde ich nicht schlecht, mein slowenisch ist mir selbst zu kümmerlich auch wenn ich gut zurecht komme. Die Grammatik habe ich zwar nicht explizit gelernt sondern von meinen Eltern aufgesogen, aber es mein Wortschatz ist doch leider sehr beschränkt. Zumal meine Muttersprache vom 1. Bis zum 5. Lebensahr "prlečko" gewesen ist..... Ich habe in Maribor schon Kurse gesucht aber bisher nix gefunden. Ich spreche mehrere Sprachen und habe es normalerweise nicht so schwer damit. Für mich wäre Koversation über den Alltag hinaus schon interessant....😏