Slowenien bekommt mit "Heimatliga" neue rechtsextreme Partei

Nationale und internationale Politik
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4909
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Apr 2019 25 00:15

Slowenien bekommt mit "Heimatliga" neue rechtsextreme Partei

Slowenien bekommt mit "Heimatliga" neue rechtsextreme Partei -
es wird neu aufmarschiert - gegen Juncker & Schorosch-Konglomerate in Bruzzel

Rechtspopulistische "Domovinska liga" (Heimatliga) will Alternative gegen "Multikulti-Globalismus" anbieten
– Parteichef Brščič bekannt für intolerante und rassistische Rhetorik
als Doppelstaatler un-intressant, weil die AfD mehr reissen wird bei der nächtsten Wahl

https://derstandard.at/2000101031179/Sl ... eme-Partei

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4909
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Apr 2019 29 00:05

Re: Slowenien bekommt mit "Heimatliga" neue rechtsextreme Partei

novo


Brščič spricht:


Parteiprogramm:
https://domovinskaliga.si/


:wikingerkeule: slo skinheads

Benutzeravatar

Tom
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2677
Registriert: 20. Jun 2009 22:50
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort:
Germany
Apr 2019 29 11:57

Re: Slowenien bekommt mit "Heimatliga" neue rechtsextreme Partei

Das ist das Resultat einer "Offenen - Tür - Politik"
Illegale Zuwanderung wird geduldet, kriminelle Schattengesellschaften /Kulturen etablieren sich unter den Augen der Behörden.
Das Sicherheitsgefühl der Menschen ist auf einem Tiefpunkt.... Multi Kulti über alles..... Nimmt man den Menschen ihre Identität, ihre Tradition und will alle gleich machen, wird irgendwann das Fass explodieren.... Die Geschichte hat viele Beispiele hierfür
Manche Leute drücken nur ein Auge zu, damit sie besser zielen können.

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4909
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Apr 2019 29 17:34

Re: Slowenien bekommt mit "Heimatliga" neue rechtsextreme Partei

Domovinska liga ?
die wähl ich dieses Jahr :mrgreen:
damit die links-kommunistischen Adlaten einen Denkzettel erhalten. ...

ps. Briefwahl ist noch nichts da. Die lassen sich wieder mal Zeit...die Hilfsarbeiter
in der Wahlpostabteilung ....

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4909
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Mai 2019 23 23:13

Re: Slowenien bekommt mit "Heimatliga" neue rechtsextreme Partei

Slowenien und Italien wollen gemeinsam ihre Grenze patrouillieren
Slowenien und Italien wollen mit Grenzkontrollen ein klares Signal an Schlepperbanden entsenden,
die Migranten über die Grenze schleppen.

In Slowenien hat in der vergangenen Woche die Verschleppung eines 79-jährigen Mannes an die italienische Grenze für Aufsehen gesorgt.Jenseits der Grenze wurden die drei mutmaßlichen Täter, zwei Algerier und ein Marokkaner, von der italienischen Polizei gefasst.

Der Entführungsfall lässt in Slowenien im Endspurt des Europawahlkampfs die Wogen hochgehen. Die konservative Opposition wirft der Mitte-Links-Regierung von Ministerpräsident Marjan Sarec Versäumnisse in der Migrantenabwehr vor und möchte eine kompromisslose Grenzsicherungspolitik nach ungarischem Vorbild.

https://diepresse.com/home/ausland/auss ... ern.portal

Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1621
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
St Helena
Mai 2019 24 22:36

Re: Slowenien bekommt mit "Heimatliga" neue rechtsextreme Partei

Momentan wird eh verstärkt kontrolliert, weil vier Asylos in Hr ein Auto geklaut haben, damit bei Ptuj unbehelligt übrt die Grenze kamen und bei Celje das Auto schrotteten. Neulich ist mir an der Grenze ein Zöllner beinahe durchs Auto gekrochen, um den Neger bei mir im Auto zu finden :klatschend:

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4909
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Mai 2019 27 17:59

Re: Slowenien bekommt mit "Heimatliga" neue rechtsextreme Partei

Trojica hat geschrieben:
24. Mai 2019 22:36
Momentan wird eh verstärkt kontrolliert, weil vier Asylos in Hr ein Auto geklaut haben
das Problem in Slowenien ist, dass die Bürger entwaffnet wurden. Hätte der Eine oder Andere
eine gescheite Knarre dabei, würden sich die Invasoren kaum trauen.
In Ungarn hat fast Jeder eine Knarre + die Bürgerwehren gleich dazu. Auch in Bulgarien trauen
sich Afrikaner nicht, weil die Bulgaren sich wehren können.
Abgerichtete, aggressive Kampfhunde? kein Thema dort

Bei der nächsten Wahl ganz klar: Domovinska Liga - für Chancengleichheit
Linksversiffte Altkommunsiten...alle in den Knast
https://domovinskaliga.si/v-domovinski- ... e-strelce/

Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5232
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Geschlecht:
Slovenia
Jun 2019 02 10:55

Re: Slowenien bekommt mit "Heimatliga" neue rechtsextreme Partei

So nötig wie ein zweiter Kropf.
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4909
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Jun 2019 06 01:06

Re: Slowenien bekommt mit "Heimatliga" neue rechtsextreme Partei

..generell ist die ganze Wählerei nur noch eine große Werbeveranstaltung. Zukünftig wird eh fast Alles in Bruzzel entschieden,
an den jeweiligen Lobby-Tischen.
Regionale Parteien sind fast schon un-sinnig bezahlt, wenn die General-Entscheide aus Bruzzel kommen, von paar Entscheidern,
..welche nicht mal bekannt -
wer kennt denn tatsächlich die internen Debatten ...kaum Einer.

daher ist die ganze Politisiererei nur pure Zeitverschwendung. Daher überfliegt man auch in den Wirtschaftszeitungen oft den Politteil..
weil völlig un-interessant.
Wenn man schon Nahles liesst, Schulz, Roth, Schäuble, Özdemir, Hofnarrenreiter & die ganzen Konsorten...
kommen mir schon die Grasbirnen hoch...

Wichtiger sind, eine schöne Terrasse + Garten, Zaster im Geldbeutel, Grillfleisch auf dem Griller
und immer was zum Saufen im Kühlschrank ....der politische Kram ist nicht mal sekundär wichtig...vorher kommt noch die Katze :smile:
..die macht nur miau

Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1621
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
St Helena
Jun 2019 06 15:39

Re: Slowenien bekommt mit "Heimatliga" neue rechtsextreme Partei

posteo hat geschrieben:
23. Mai 2019 23:13
Slowenien und Italien wollen gemeinsam ihre Grenze patrouillieren
Italien hat noch aus dem 1. Weltkrieg ein riesen Geschütz auf einem Berg im Socatal stehen. Das soll wieder aktiviert werden um die Grenzen gegen illegale Grenzübertritte zu sichern. Kam gestern ein Bericht im N24