Adria Airways vor der Übernahme?

Die slowenische Wirtschaft betreffend
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5514
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Slovenia

Re: Adria Airways vor der Übernahme?

Ungelesener Beitrag von France Prešeren » 26. Sep 2019 18:23

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

France Prešeren hat geschrieben:
25. Feb 2012 14:51
Falls es tatsächlich so kommt, sollten die Verantwortlichen gleich ins nächste marode Großunternehmen geschickt werden.
Inzwischen ist klar, dass die Unternehmenssanierer nicht so erfolgreich waren, wie sie selbst geglaubt haben. Seit Montag fliegt Adria Airways nicht mehr wegen finanzieller Probleme, ausgenommen Flüge von und nach Frankfurt am Main. Die Schulden sollen bei 60 Millionen Euro liegen und 2 Flugzeuge mussten bereits dem Leasinggeber zurückgegeben werden. Übrigens ist die deutsche Finanzgruppe 4 K Invest seit 2016 Eigentümer der Fluglinie und noch ein deutsches Unternehmen hätte bei einer Pleite Probleme; die deutsche Fraport. Denn diese ist Eigentümer des Flughafens Ljubljana und Adria Airways machte bislang 50% des Passagieraufkommens dort aus.
Derzeit wird für Adria Airways ein neuer Eigentümer gesucht. Bin mal gespannt, ob sie noch jemanden finden, der sein Geld verbrennen will. In einer Woche muss die Finanzierung stehen, sonst wird dem Unternehmen die Betriebslizenz entzogen.
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2216
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Adria Airways vor der Übernahme?

Ungelesener Beitrag von Trojica » 26. Sep 2019 20:14

France Prešeren hat geschrieben:
15. Dez 2010 15:06
Derzeit wird für Adria Airways ein neuer Eigentümer gesucht. Bin mal gespannt, ob sie noch jemanden finden, der sein Geld verbrennen will
Mit diesen Märkten, welche die Fluglinie bisher bedient hat, ist kein wirtschaftlicher Erfolg zu erwirtschaften, denke ich....

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5326
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay

Re: Adria Airways vor der Übernahme?

Ungelesener Beitrag von posteo » 29. Sep 2019 16:13

Trojica hat geschrieben:
26. Sep 2019 20:14
Mit diesen Märkten, welche die Fluglinie bisher bedient hat, ist kein wirtschaftlicher Erfolg zu erwirtschaften, denke ich....
Im slow. Verwandtenkreis fliegen paar Leute auch regelmässig...aber eher von den umliegenden Flughäfen ( Austria, Italia, Ungarn,
Deutschland ) , weil elegantere Verbindungen + günstiger.
Wenn der " Klagenfurter " noch dem Nächste weiter aus gebaut werden wird...werden die Umsätze in Brnik noch tiefer einbrechen
...

...bis man in München am Terminal + eingecheckt ist...ist man mit der Bahn ( 1.class ) bereits zwischen Salzburg und Jesenice ...
zu deutlich günstigeren Konditionen ...