Raser in SLO

Vorschriften, Besonderheiten, Anmerkungen, usw.
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4728
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Geschlecht:
Slovenia
Jan 2011 11 13:42

Raser in SLO

Da hat sich wohl jemand im Land geirrt. Am Freitag wurde ein Fahrer eines Audi A5 mit 245 km/h auf der A1 Richtung LJ bei Dramlje gemessen. Den Fahrer erwarten nun bis zu 5000 € Strafe, sichere 9 Punkte und bis zu 12 Monate Fahrverbot.

Mit dieser Geschwindigkeit rechnet im Gegensatz zu Deutschland niemand und alleine deshalb schon ist es natürlich auch gefährlicher.


Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

Slowene93
Dem Forum verfallen
Beiträge: 767
Registriert: 6. Aug 2009 00:02
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
Jan 2011 11 13:53

Re: Raser in SLO

France Prešeren hat geschrieben:Da hat sich wohl jemand im Land geirrt. Am Freitag wurde ein Fahrer eines Audi A5 mit 245 km/h auf der A1 Richtung LJ bei Dramlje gemessen. Den Fahrer erwarten nun bis zu 5000 € Strafe, sichere 9 Punkte und bis zu 12 Monate Fahrverbot.

Mit dieser Geschwindigkeit rechnet im Gegensatz zu Deutschland niemand und alleine deshalb schon ist es natürlich auch gefährlicher.
jaja in slowenien is das schon sone sache mit den autofahrern
immer wenn ich in kranj bin und ich sehe abends wie die leute über die straße brettern ohne das sie eine ampel oder selbst irgenteine andere verkehsregel interesieren würde xD


Naprej zastava slave,
na boj junaška kri,
za blagor očetnjave
naj puška govori!

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4224
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo
Bulgaria
Jan 2011 11 14:01

Re: Raser in SLO

France Prešeren hat geschrieben:Da hat sich wohl jemand im Land geirrt. Am Freitag wurde ein Fahrer eines Audi A5 mit 245 km/h auf der A1 Richtung LJ bei Dramlje gemessen. Den Fahrer erwarten nun bis zu 5000 € Strafe ...
sauber :klatschend: 245 km/h :spinnt:
Der A5 ist aber auch ein guter Motor! :prost:



Benutzeravatar

Tom
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2604
Registriert: 20. Jun 2009 22:50
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort:
Germany
Jan 2011 11 14:41

Re: Raser in SLO

:pfeifend: immer diese Raser.
  1. War es ein Slowene, oder ein Österreicher, oder ein Deutscher?
  2. Wann, bzw. um wie viel Uhr wurde er geblitzt?
  3. Wurde er "stationär" oder "mobil" gemessen?
  4. Wenn stationär, wo steht dieses fiese Ding genau? :azzangel:
  5. Wenn mobil, welches Fahrzeug war es?
( Nein... :nono: Farbe des KFZ und Spritsorte will ich nicht wissen :wink: )


Gruß
Tom


Manche Leute drücken nur ein Auge zu, damit sie besser zielen können.

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4728
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Geschlecht:
Slovenia
Jan 2011 11 14:54

Re: Raser in SLO

Also das Rätselspiel befindet sich eigentlich in einem anderen Bereich. Die Info habe ich von http://www.vecer.com/clanekslo2011011005609327" onclick="window.open(this.href);return false;. Zu deinen Fragen ist dort leider nichts zu finden.


Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

Tom
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2604
Registriert: 20. Jun 2009 22:50
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort:
Germany
Jan 2011 11 15:26

Re: Raser in SLO

Mal im Ernst.

Ich selber erlebe es ja bei jeder Fahrt über eine slowenische Autobahn. Es sind fast ausnahmslos potente Limos oder SUV´s, die mit teilweise haarsträubenden Manövern auf sich aufmerksam machen.

Man sollte sich wirklich mal einen ganzen Tag lang an einer ehemalige Mautstelle platzieren, und das ganze Geschehen mit der Kamera filmen.
So ca. 2 KM vor einer Mautstelle wird das Tempo schrittweise heruntergedrosselt. So manchen Zeitgenossen scheint das aber nicht zu interessieren. Ich habe mal erlebt, wie ein Wagen mit weit ( ich schätzte damals weit über 100 Km/h) überhöter Geschwindigkeit, durch die ehemaligen Zahlstellen hindurchraste.
Der Wahnwitz an der Sache war aber, im Wagen waren auch Kinder. Weiter waren am hinteren Ende der Zahlstelle DARS Mitarbeiter positioniert, die auf die Vignetten schauten.
Wir waren sichtlich geschockt, von einem solch unverständlichen Verhalten.
Der Wagen ( SUV aus Bayern :pfeifend: ) hatte eine slo. Zulassung ( LJ).
Er überholte uns in der Kolonne später nochmals auf der Umgehung Ljubljana Richtung Novo Mesto.
(Wahrscheinlich haben wir ihn bei einer Pause die er einlegte überholt)
Jedenfalls konnte ich erkennen... zwei Kinder + (Ehe-) Frau und Handy am Ohr.

Auch auffällig, das es sich bei vielen der Raser um sehr junge Menschen handelt. Junge Menschen in dicken, starken ( zu starken) Wagen.

Hier auf unseren Autobahnen gibt es allerdings genauso "unfähige" Lenker.

Gruß
Tom


Manche Leute drücken nur ein Auge zu, damit sie besser zielen können.

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4224
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo
Bulgaria
Jan 2011 11 18:30

Re: Raser in SLO

Tom hat geschrieben: Auch auffällig, das es sich bei vielen der Raser um sehr junge Menschen handelt. Junge Menschen in dicken, starken ( zu starken) Wagen.
und die wohnen noch bei Oppa, Ommama, Mamma und Pappa?
Hauptsache: dicker Wagen + ein BM-Embleme(BMW) vorne drauf! :smile:
l
Zuletzt geändert von Anonymous am 11. Jan 2011 21:27, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar

Tom
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2604
Registriert: 20. Jun 2009 22:50
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort:
Germany
Jan 2011 11 19:28

Re: Raser in SLO

Triglav hat geschrieben:
und die wohnen noch bei Oppa, Ommama, Mamma und Pappa?
Hauptsache: dicker Wagen + BM vorne drauf! :smile:
l
Tja, die Werte verschieben sich. Zu meiner Zeit war es erstrebenswert sich eine gesicherte Zukunft und eine Familie aufzubauen.
Heute ist es der PS- Luxus, der alles andere in den Schatten stellt.

Unsere Gesellschaft und ihr Bild verändert sich gerade. Diese Generation setzt andere Prioritäten. Das fertige "Portrait" dieser neuen Gesellschaft werden wir in 20 Jahren begutachten können. Bin mal gespannt.

PS. Triglav, was bitte ist ein BM ( vorne drauf) :gruebel:


Gruß
Tom


Manche Leute drücken nur ein Auge zu, damit sie besser zielen können.

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4224
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo
Bulgaria
Jan 2011 11 21:25

Re: Raser in SLO

http://www.magnaflow-exhaust.ch.assignatio.com/magento/media/catalog/category/bmw_emblem_1.jpg
:prost:
...die Slowenen haben ein Problem mit dem W; oft wird der BMWeeh, kurz "BM" bezeichnet?



Benutzeravatar

Südslawe
Freudiger Teilnehmer
Beiträge: 52
Registriert: 20. Feb 2011 08:38
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Fließend verstehen und sprechen
Wohnort:
Feb 2011 21 00:44

Re: Raser in SLO

Immer diese Balkan-Raser :lachend: