2 Schlangenbisse innerhalb von 2 Wochen

Wenn die Natur besonders zu betonen ist
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5586
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Gender:
Slovenia
Sep 2017 10 20:35

Re: 2 Schlangenbisse innerhalb von 2 Wochen

Ungelesener Beitrag von France Prešeren

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Da hätte ich vermutlich einen Herzinfarkt bekommen. :lachend:

Die Schlange vor der Führerscheinstelle in München ist Aufregung genug für mich. :wink:
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.
Benutzeravatar

robbie-tobbie
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1204
Registriert: 14. Jul 2013 10:21
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: NRW
Germany
Sep 2017 11 07:26

Re: 2 Schlangenbisse innerhalb von 2 Wochen

Ungelesener Beitrag von robbie-tobbie

Trojica hat geschrieben: 10. Sep 2017 17:44....ggf einen Mungo anschaffen????
Musste erstmal nachlesen was das ist... :peinlich: Dachte zuerst, Du meinst einen DKW Munga :lachend:

Ganz ehrlich, wenn ich Schlangen im Garten hätte, würde ich mir wahrscheinlich eine ganze Horde dieser Mungos anschaffen :shock:

France Prešeren hat geschrieben: 10. Sep 2017 20:35Da hätte ich vermutlich einen Herzinfarkt bekommen. :lachend:

Die Schlange vor der Führerscheinstelle in München ist Aufregung genug für mich. :wink:
Ich wäre ganz sicher auch nicht erfreut... ah, und gut dass Du mich erinnerst... wollte ja meinen ollen rosa Lappen endlich gegen dieses Plastikkärtchen umtauschen :keks:
Viele Grüße, Robert

***************
Manchmal hat man einfach kein Glück - und dann kommt auch noch Pech dazu.
Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2969
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Sep 2017 11 10:29

Re: 2 Schlangenbisse innerhalb von 2 Wochen

Ungelesener Beitrag von Trojica

robbie-tobbie hat geschrieben: 11. Sep 2017 07:26wollte ja meinen ollen rosa Lappen endlich gegen dieses Plastikkärtchen umtauschen
Nur keine Eile damit....ich fahr noch mit dem alten grauen Lappen rum....und den geb ich auch net her....
Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2969
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Sep 2017 11 16:52

Re: 2 Schlangenbisse innerhalb von 2 Wochen

Ungelesener Beitrag von Trojica

robbie-tobbie hat geschrieben: 11. Sep 2017 07:26Ganz ehrlich, wenn ich Schlangen im Garten hätte,
Ich habs im Bekanntenkreis erzählt u nd die Reaktion überall. ..hast sie tot geschlagen....Verwunderung, dass ich sie habe leben lassen. ..
ich habe versucht zu erklären, dass diese Schlangen sehr effiziente Schädlingsvernichter sind und sie deshalb bei mir im Garten willkommen sind....
:smile: :lachen:
Benutzeravatar

robbie-tobbie
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1204
Registriert: 14. Jul 2013 10:21
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: NRW
Germany
Sep 2017 12 09:18

Re: 2 Schlangenbisse innerhalb von 2 Wochen

Ungelesener Beitrag von robbie-tobbie

Trojica hat geschrieben: 11. Sep 2017 16:52dass diese Schlangen sehr effiziente Schädlingsvernichter sind
Dass glaube ich Dir ja unvoreingenommen - aber ich könnte mir schwer vorstellen, mit Schlangen in einer Symbiose zu leben... die mögen´s doch gern warm, oder? Nicht dass die sich klammheimlich unter Deine Bettdecke verkrümeln... :shock:
Viele Grüße, Robert

***************
Manchmal hat man einfach kein Glück - und dann kommt auch noch Pech dazu.
Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2969
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Sep 2017 12 09:27

Re: 2 Schlangenbisse innerhalb von 2 Wochen

Ungelesener Beitrag von Trojica

Wir haben im Haus zwei Wächter, die alles terminieren, das einen Eigenantrieb hat....von der kleinsten Fliege bis zur ausgewachsenen Ratte...auch Elstern und grosse Nebelkrähen werden erlegt...und unsere Terminatoren werden wohl auch mit einer Schlange fertig....
IMG_1256-800x600-400x600.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5626
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay
Sep 2017 13 07:21

Re: 2 Schlangenbisse innerhalb von 2 Wochen

Ungelesener Beitrag von posteo

Die Hornviper ist toxisch gesehen eher harmlos. Findet man öfters im Gebirge unter Steinen oder auf dem ganzen Balkan.
Solche Viecherl muss man in Ruhe lassen..die haben mehr Angst vor Menschen.

Wenn mal gebissen, gibt es recht rasch ein Gegengift in Slowenien, weil wenn der slowenische RotKreuz-Mann mit dem Auto
auf startet,...braucht der nicht mal in den 4.ten Gang schalten, weil eh gleich da, dank mobitel :smile:

Besser Hornvipern, ...als Würgeschlangen ...
Benutzeravatar

robbie-tobbie
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1204
Registriert: 14. Jul 2013 10:21
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: NRW
Germany
Sep 2017 13 20:19

Re: 2 Schlangenbisse innerhalb von 2 Wochen

Ungelesener Beitrag von robbie-tobbie

Trojica hat geschrieben: 12. Sep 2017 09:27Wir haben im Haus zwei Wächter, die alles terminieren, das einen Eigenantrieb hat....
Posteos Video disqualifiziert Deine Stubentiger aber ziemlich als Wächter gegen Schlangen :wink:
Oder hast Du chinesische Kampfkater in der 8-Kilo-Klasse? :totlach:
Viele Grüße, Robert

***************
Manchmal hat man einfach kein Glück - und dann kommt auch noch Pech dazu.
Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2969
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Sep 2017 13 23:04

Re: 2 Schlangenbisse innerhalb von 2 Wochen

Ungelesener Beitrag von Trojica

posteo hat geschrieben: 13. Sep 2017 07:21Besser Hornvipern, ...als Würgeschlangen ...
Schade....Video lauft bei mir nicht..

aber unsere Miezen nähern sich der 10 kg Klasse.....also keine Kätzchen mehr....

==========================================
Hinzugefügt 4 Minuten 22 Sekunden nach Erstellung des Beitrags

Bei uns sieht das so aus!!!!

Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2969
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Sep 2017 14 10:08

Re: 2 Schlangenbisse innerhalb von 2 Wochen

Ungelesener Beitrag von Trojica

posteo hat geschrieben: 13. Sep 2017 07:21Die Hornviper ist toxisch gesehen eher harmlos.
Huhu....deine Aussage stimmt net ganz.....knappe sechs Prozent der Bisse enden für den Betroffenen tödlich....
anbei ein Text.....

Unter den europäischen Vipern hat die Europäische Hornotter eines der stärksten Gifte. Es besteht zum einen aus gewebezerstörenden Substanzen, die zu Nekrosen (örtlicher Gewebstod) führen, zum anderen aus Nervengiften, die Lähmungen hervorrufen können. Todesfälle nach Vipernbissen kommen vor allem bei Kindern oder geschwächten Personen vor.

:pflanzen: :pflanzen:
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5586
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Gender:
Slovenia
Sep 2017 16 16:28

Re: 2 Schlangenbisse innerhalb von 2 Wochen

Ungelesener Beitrag von France Prešeren

Harmlos ist bei jedem Schlangenbiss relativ zu sehen. Allein der Biss kann schon ordentlich schmerzhaft sein. Bei einer Giftschlange tut das Gift sein Übriges und ohne Gegengift wird es bei der Hornviper alles andere als lustig. Sind keine Kobras, trotzdem nicht zu verachten. Wer noch dazu Haustiere hat, muss noch besser aufpassen, denn auch Tiere erkennen eine Schlange nicht immer lange vorher.
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.