Sommer 2019 - der Sommer, der im Winter begann

Wenn die Natur besonders zu betonen ist
Benutzeravatar

robbie-tobbie
Dem Forum verfallen
Beiträge: 948
Registriert: 14. Jul 2013 10:21
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: NRW
Germany
Mai 2019 03 09:05

Re: Sommer 2019 - der Sommer, der im Winter begann

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Trojica hat geschrieben:
1. Mai 2019 21:27
Grillwetter bei 23 Grad...das tat der vom Deutschlandwetter geschundenen Seele gut...
Ja, das Deutschlandwetter hat so seine Tücken - aber dass es mir einmal meinen geplanten Urlaub (und mehr) versaut, da hätte ich nicht mit gerechnet.
Eigentlich wären wir ja jetzt in Slo :???: Auf dem Hinweg wollten wir einen Abstecher nach Budapest machen, und während unseres Slo-Aufenthaltes evtl. für ein paar Tage auch ans Meer fahren. Und deswegen wäre unsere bevorzugte Wahl des Fortbewegungs-Mittels auch nicht der PKW, sondern unser Wohnmobil gewesen.
Leider meinte letzte Woche eine Sturmböe einen Teil unseres Hausdaches abzudecken und damit unser Wohnmobil zu zertrümmern :schwindlig:

Jetzt ist der Urlaub erstmal auf ungewisse Zeit verschoben. Und somit dürfen wir nach wie vor das durchwachsene Wetter in D "genießen" :weinend:
Viele Grüße, Robert

***************
Manchmal hat man einfach kein Glück - und dann kommt auch noch Pech dazu.

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1621
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
St Helena
Mai 2019 03 09:10

Re: Sommer 2019 - der Sommer, der im Winter begann

Oh je...mein aufrichtiges Beileid zu deinem Pech mit Dach und WoMo....die Versicherung übernimmt doch sicher einen Teil des Schadens? Aber dennoch bleibt der Ärger und die Rennerei..... ich drücke dir due Daumen, dass du alles bald wieder hinbekommst und dem DMiesWetter entfliehen kannst...

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1621
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
St Helena
Mai 2019 04 19:46

Re: Sommer 2019 - der Sommer, der im Winter begann

Ein seltsamer Samstag Abend hier in Slo...Statt den Grills rauchen heut Abend die Kamine der Öfen ....es hat abgekühlt....zu Wochenmitte noch Sommer bei 28 Grad...heute nur noch 16 Grad....fröstel....an dieser komischen Wetterentwicklung ist nur MC Donalds und Burgerking schuldig.... :multipissed:

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1621
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
St Helena
Mai 2019 07 19:23

Re: Sommer 2019 - der Sommer, der im Winter begann

Zwei Tage , So und Mo überlebt, Tage mit dem Prädikat arschkalt....heute morgen mit vier Grad plus hart am Nachtfrost vorbeigeschrammt...

Aber morgen kommen Tomaten Paprika Auberginen und Melonen raus...es ist Sommer befohlen.... :multijump:

Benutzeravatar

robbie-tobbie
Dem Forum verfallen
Beiträge: 948
Registriert: 14. Jul 2013 10:21
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: NRW
Germany
Mai 2019 08 10:03

Re: Sommer 2019 - der Sommer, der im Winter begann

Trojica hat geschrieben:
7. Mai 2019 19:23
...es ist Sommer befohlen.... :multijump:
Na, dann wollen wir mal hoffen, dass der dafür Zuständige hier mit liest :lachend:

Trojica hat geschrieben:
3. Mai 2019 09:10
Oh je...mein aufrichtiges Beileid zu deinem Pech mit Dach und WoMo....die Versicherung übernimmt doch sicher einen Teil des Schadens? Aber dennoch bleibt der Ärger und die Rennerei...
Danke danke... ist zum Glück alles versichert, aber bis das wieder alles zu 100% auf der Reihe ist, das wird noch dauern...

Trojica hat geschrieben:
3. Mai 2019 09:10
ich drücke dir due Daumen, dass du alles bald wieder hinbekommst und dem DMiesWetter entfliehen kannst...
Das wird dann leider wohl noch ein paar Monate warten müssen :schwindlig:
Viele Grüße, Robert

***************
Manchmal hat man einfach kein Glück - und dann kommt auch noch Pech dazu.

Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5232
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Geschlecht:
Slovenia
Mai 2019 10 15:47

Re: Sommer 2019 - der Sommer, der im Winter begann

robbie-tobbie hat geschrieben:
3. Mai 2019 09:05
Leider meinte letzte Woche eine Sturmböe einen Teil unseres Hausdaches abzudecken und damit unser Wohnmobil zu zertrümmern
Oh je, beide Unterkünfte gleichzeitig beschädigt. Da hat der Sturm es ja richtig krachen lassen.
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

robbie-tobbie
Dem Forum verfallen
Beiträge: 948
Registriert: 14. Jul 2013 10:21
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: NRW
Germany
Mai 2019 11 13:56

Re: Sommer 2019 - der Sommer, der im Winter begann

France Prešeren hat geschrieben:
10. Mai 2019 15:47
Oh je, beide Unterkünfte gleichzeitig beschädigt. Da hat der Sturm es ja richtig krachen lassen.
Immerhin die Gartenlaube ist noch heile :lachend:
Viele Grüße, Robert

***************
Manchmal hat man einfach kein Glück - und dann kommt auch noch Pech dazu.

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4909
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Mai 2019 12 19:47

Re: Sommer 2019 - der Sommer, der im Winter begann

bei uns war der April wärmer als der Mai.
Letztes We hat es noch geschneit ...die Berge sind noch voll Schnee.
wird vermutlich ein kurzer mtb-Sommer... :smile:

muss man locker sehen. In Hanoi hat es 94 % Luftfeuchtigkeit und knapp 36 Grad C+
im Schatten

ps. evtl. die Dachziegel auf der Konterlattung fest-nageln, mit Laschen ...da fliegt dann nichts
mehr weg.
Die Österreicher nageln bei uns in der Nähe Alu-Platten auf die Dächer. Hält fast bomben-
sicher - kosten halt paar Öhro mehr pro 1 m2 Fläche

schlimmer ist der nasse Schnee, welcher den ganzen Winter lang auf den Dächern liegt.
Dachfenster mürbe, Solarthermie-, Photovoltaik..alles wird mürbe - daher
wird man keine Solarpanele auf das Dach nageln....Montagegerüst, im Garten reicht.
Betonklotzen betonieren, mit dem Fülldrahtschweissgerät vom Lidl ( 99 Öhro-Gerät ) die Eisen
zusammenschweissen und gut )
Wenn die Panele durch Selbstentzündung selber abfackeln....ist der Rasen dann mürbe...das
Dach aber noch heile

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1621
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
St Helena
Mai 2019 13 15:38

Re: Sommer 2019 - der Sommer, der im Winter begann

Nur zur Beruhigung...bei uns Dauerrrrrrregen und Bibbbbbbberkalt bei 8 Grad.
Ein fettes Tief schraubt über dem Mittelmeer und wässert uns ein. War heut schon Pilze suchen.... die wachsen jetzt...

Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5232
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Geschlecht:
Slovenia
Mai 2019 13 18:42

Re: Sommer 2019 - der Sommer, der im Winter begann

Nachdem im April wiedermal Klimapanik in den Medien und von den Öko-Politikern geschürt wurde (Angstmache bringt schließlich auch heutzutage Wählerstimmen), die inzwischen sogar bei vielen Kindern Traumata ausgelöst haben, weshalb sie freitags nicht mehr zur Schule gehen können, können sich sowohl die Bauern als auch die Seeschifffahrt sicher nicht über zu wenig Wasser beklagen.
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4909
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Mai 2019 13 23:38

Re: Sommer 2019 - der Sommer, der im Winter begann

ich würde den Schulschwänzern einfach das Taschengeld kürzen, um den Faktor Co2-Schäuble-Zuschlag = prozentual
da wäre bald Ende Gelände mit dem Freitagsgebet unter der Fuchtel der Schweden-Gretel, ....wenn es dann mal
um die ranzlige Marieh geht ...
( interessant ist, dass die ganzen Hintermänner in der Gretel-Familie von Umwelt-Zertifikaten ganz gut
leben...auch die Organisationen, die dahinter lummern, ganz fett im Spenden-Topf schimmen ...

vermutlich wird die 17-jährige, welche aus schaut wie ein 11-jährige..gnadenlos für öko-diktatorische Marketing-Strategieen
ausgenutzt ...


ps.
..neulich wollte Fr. Claudia Roth ( die Warze ) sich noch ein eigenes Bild vom Klima machen
und flog kurz mal und spontan rund 41.000 Kilometer in der Weltgeschichte herum ...natürlich auf
Staatskosten...was sonst :smile:

Bild

Wasser predigen - Wein trinken. Der Esel geht vor an ...
https://www.bild.de/bild-plus/politik/i ... .bild.html