Verbot von Ölheizungen

Wenn die Natur besonders zu betonen ist
Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5693
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay
Sep 2019 25 13:13

Re: Verbot von Ölheizungen

Ungelesener Beitrag von posteo

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Tom hat geschrieben: 25. Sep 2019 10:57 . Diese Klimawichtel und deren neue "Gottheit"
es gibt aktuell Gegenbewegungen, called ... " Fridays for Hurbraum " :grindevel:
Bild
#-Eine neue Gruppe im Internet, die sich Fridays for Hubraum nennt, erobert Facebook( fatzenbuch = :grindevel: =EVIL )
Gibt wohl doch noch Leute, welche sich nicht alles bieten lassen wollen, von den
Sozialisten, mit einem Loch in der Hosentasche ...

diverse Suv Fahrer sind halt massiv angepissed, wenn deren Fahrzeuge von den
Klimawichteln ( links-faschistischen, bionadesaufenden Terror-Sympathisanten )
regelmässig angepinselt werden ...

Bild

Greta wirft Trump Wutblick zu - US-Präsident verspottet sie später ...den juckt die Klimakonferenz kaum
...was für ein Kindergarten und Irren-Haus ? :smile:
...
Bild
https://www.fr.de/politik/un-klimagipfe ... 33974.html
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 3072
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Nov 2019 17 16:11

Re: Verbot von Ölheizungen

Ungelesener Beitrag von Trojica

Die Energiemultis im gelobten Land wittern fette Beute durch Elektromobilität und Elektroheizung...fluggs werden die Strompreise um fünf Prozent erhöht.....nur Mafia!!!
Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5693
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay
Nov 2019 17 17:10

Re: Verbot von Ölheizungen

Ungelesener Beitrag von posteo

Trojica hat geschrieben: 17. Nov 2019 16:11 ..fluggs werden die Strompreise um fünf Prozent erhöht...
es geht halt um Umsatzgenerierung...damit die leeren Kassen ständig befüllt werden.
Österreich hat laut einem Bekannten schon in 2019 den Einbau von Ölheizungen in Neuanlagen verboten. Der muss auf
Flüssig-Gas in Bodenspeichern, Holzverbrenner oder Wärmepumpe umsteigen...Verbote in D, F, SLO, Italien, usw. werden
folgen, lt. EU-Verordnungen/ -Auflagen

Ein Bekannter hatte noch eine Ölheizung vor 2 Jahren einbauen lassen...die darf er nun in paar Jahren wieder heraus
reissen. Den Erdgasheizern geht es kaum besser...die müssen ihre Bestandsanlagen auch heraus reissen, wenn nicht mit
einer Solarthermie-Anlage erweitert ( die kaum Einspareffizienz bringt - nur Kohle kostet )

Werden den Holzkonsum forsieren. Die letzten 8 m3 für fast lau...sind schon wieder eingelagert. Habe für den Werner gleich
mal 2 m3 mit gesägt ...damit er sich schonen kann
Bild

Die Strompreiserhöhung ist eh mit der EEG programmiert ( so 2 - 4 % Steigerung jährlich waren schon bekannt...aber gleich
> 5% ist schon der Hammer, wenn man mal Rechnungen aus dem Ausland vergleicht oder Stromrechnungen vor > 12 Jahren ... :grindevel:

Haben zumindest noch den 160er Geld Neukundenbonus vom Strom retoure erhalten, nach dem die Beschwerdestelle mal nach
1,5 Jahre reagiert und vom Erdgaslieferanten gab es das komplette Geld wieder retoure...incl. 100 € Bonus ...
Da darf man dann nicht mehr groß meckern ...aber es wird allgemein teurer...weg. Klima, Gretel und Venedig

lt. FAZ ist Venedig nicht Opfer einer Naturkatastrophe, sondern der Gier
https://www.faz.net/2.1841/hochwasser-i ... 88829.html


ps. nächstes Jahr kommt die erweiterte Photovoltaik-Guerrilla-Anlage auf der Terrasse oder in dem Garten dazzu....die ultimative
Strom-Zählerbremse...plug&play ...mit Panelen direkt aus der slowenischen Fabrik ...ab 5 Uhr 45 ...wird zurück geschossen .... :grindevel:
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 3072
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Nov 2019 17 19:30

Re: Verbot von Ölheizungen

Ungelesener Beitrag von Trojica

posteo hat geschrieben: 17. Nov 2019 17:10FAZ
posteo hat geschrieben: 17. Nov 2019 17:10 lt. FAZ ist Venedig nicht Opfer einer Naturkatastrophe, sondern der Gier
wenn ich vom Doc Reisefreigabe hätte, wäre ich hingefahren....ist doch süss, mit Gummistiefel in der nassen Stadt rumzumarschieren und im Wasser draussen am Tisch einen Kaffee zu trinken 🤗🤗🤗

==========================================
Hinzugefügt 1 Minute 13 Sekunden nach Erstellung des Beitrags

posteo hat geschrieben: 17. Nov 2019 17:10 daaaaanke😊😊😊
Habe für den Werner gleich
mal 2 m3 mit gesägt ...damit er sich schonen kann
Benutzeravatar

Stefan_Sch
Begeistertes Mitglied
Beiträge: 210
Registriert: 16. Aug 2013 08:51
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
Aug 2021 19 07:46

Re: Verbot von Ölheizungen

Ungelesener Beitrag von Stefan_Sch

Ich bekomme von einem Freund eine Viessmann Ölheizung geschenkt. 15 Jahre alt, aber Top-Zustand.

Überlege ob es noch Sinn macht sie einzubauen. Mein Ölbrenner ist 35 Jahre alt.

Ist noch so ein Dinosaurier mit Holzbrenner. Das Ding ist ein Konstanttemperaturkessel.

Der alte Brenner läuft seit 35 Jahren. Er hat kaum Elektronik.

Bin am Überlegen was gut wäre? Da das Haus (noch) nicht isoliert ist, macht eine Wärmepumpe keinen Sinn.
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 3072
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Aug 2021 19 13:45

Re: Verbot von Ölheizungen

Ungelesener Beitrag von Trojica

Stefan_Sch hat geschrieben: 19. Aug 2021 07:46 Überlege ob es noch Sinn macht sie einzubauen. Mein Ölbrenner ist 35 Jahre alt.
Mach das, mit dieser Viessmann Anlage machst nix falsch.
Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5693
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay
Aug 2021 19 20:18

Re: Verbot von Ölheizungen

Ungelesener Beitrag von posteo

Es stellt sich die Frage: was kommt in 5 Jahren für eine ökodiktatorische Weltverbesserer-Regierung in
Slowenien?
Österreich will weg vom Öl, Deutschland forsiert Strom-Heizungen - vermutlich ziehen die slowenischen
DIN-Norm-Befürworter nach ?

Lieber den Kaminkehrer befragen, wie auch einen Heizungs-Planer. Die meisten Installateure können
keine Berechnung und sind auch nicht regressierbar, weil oft pleite.
Der Planer ist versichert, wenn die Anlage später nicht wirtschaftlich funktioniert.
Evtl. Erdgas oder Flüssiggas verbauen + die flachsten Heizkörper, class 10, welche es auf dem Markt
gibt.

Ölbrennwert-Geräte von Buderus, Viessmann, gibt es ab 5.000 € +- neu, je nach kW - eine Erdgastherme gibt es
für knapp 3.000 € neu, excl. Öllagerraum, Öl-Speicher

Oft langt in Sommerzeiten ein schlampiger 100 Liter eko-Duschspeicher ( Energieeffizienzklasse B oder C, besser A )
In Winterzeiten ein Premium-Holzofen mit Speicher ( zb. Hase ) + paar Infrarot-Platten an den Decken und Wänden.




ps. Ölheizung noch installieren lassen - würde man sich gut überlegen :smile: Viel Erfolg
Benutzeravatar

Stefan_Sch
Begeistertes Mitglied
Beiträge: 210
Registriert: 16. Aug 2013 08:51
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
Aug 2021 20 08:35

Re: Verbot von Ölheizungen

Ungelesener Beitrag von Stefan_Sch

Ja. Muss dann aber den Kamin erneuern.
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 3072
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Aug 2021 20 09:24

Re: Verbot von Ölheizungen

Ungelesener Beitrag von Trojica

posteo hat geschrieben: 25. Sep 2019 13:13 Ja. Muss dann aber den Kamin erneuern
ist aber immer noch billiger wie ne neue Anlage...Edelstahlrohr einziehen, oder Kamin still legen und das Rohr aussen raufziehen...ist ne Kosten- und Ermessenssache...
Benutzeravatar

Stefan_Sch
Begeistertes Mitglied
Beiträge: 210
Registriert: 16. Aug 2013 08:51
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
Aug 2021 20 18:12

Re: Verbot von Ölheizungen

Ungelesener Beitrag von Stefan_Sch

Ok. Werde die Viessmann mit 22 kW nehmen.

Kann man tatsächlich nicht viel falsch machen. Das Ding kann auch leicht mit dem Viessmann Vitoconnect an das Web (Wifi) angeschlossen werden.

Ich denke das passt.

Wärmepumpe macht wie gesagt keinen Sinn, da das Haus noch nicht isoliert ist.

Ich brauch eine robuste Ölheizung die schnell das Haus aufwärmt, wenn ich nach SLO fahre.
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 3072
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Aug 2021 20 18:48

Re: Verbot von Ölheizungen

Ungelesener Beitrag von Trojica

Stefan_Sch hat geschrieben: 20. Aug 2021 18:12 Wärmepumpe macht wie gesagt keinen Sinn, da das Haus noch nicht isoliert ist.

da hast Recht, so lange eine Wärmepumpe nicht im Niedertemperaturbereich, sprich Fussbodenheizung, arbeitet. Normale Konvektoren in den Räumen machen keinen Sinn. Einer Bekannten hier haben sie so was aufgeschwätzt und eingebaut... mit dem Resultat, dass die Bude net warm wird trotz astronomisch hoher Stromkosten.