Wie kommt man am besten hin?

Den Tourismus betreffend unabhängig der Region oder der Aktivität
Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4499
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Keine
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Bulgaria
Aug 2014 28 21:32

Re: Wie kommt man am besten hin?

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

4 Tage Bled am See und Oberkrainer in Begunje von 29.09. - 02.10.2014
Busreise des KV Landshut nach Slowenien - Bled am See und Oberkrainer in Begunje

Bild


Der märchenhafte Bleder See übt auf wunderbare Weise schon Jahrtausende einen besonderen Reiz aus. Man könnte Reiseschriftsteller, Literaten, Regenten und Präsidenten zitieren, doch die schönsten Worte fand France Preseren (1800 - 1849), der größte slowenische Dichter: "Land Krain hat keinen schöneren Ort zu weisen als hier, als Bild des Edens ihn zu preisen." Mit dem Fiaker rund um den Bleder See, mit der Plette zur Insel und das Bimmeln mit dem Wunschglöckchen, das den geheimsten Wunsch in Erfüllung gehen lässt - es sind viele, die sich in Bled ewige Treue geschworen haben. Bunte Trachten auf volkstümlichen Unterhaltungsabenden, Lichter auf dem See an den traditionsreichen Bleder Tagen oder
Ethnofestival Okarina. Auf dem Festival Bled, dass alljährlich die Bleder Muse weckt, wird gespielt, gesungen und getanzt, damit die Schönheiten der Natur sich mit jenen der Kultur schmücken, damit die Musik, die Königin der Künste, in vollen Zügen pulsieren kann und sich Natur

Reisetermin 29.09. ? 02.10.2014

EUR 299,- p.P. im DZ
EUR 60,- Einzelzimmerzuschlag
Mindestteilnehmerzahl: 40 Personen/Bus
Änderungen vorbehalten
http://www.vdk.de/kv-landshut/ID142504" onclick="window.open(this.href);return false;



Benutzeravatar

MOMO
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2199
Registriert: 14. Jun 2009 22:44
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Fließend verstehen und sprechen
Wohnort:
Sep 2014 11 20:04

Re: Wie kommt man am besten hin?

Bis Mitte Dezember Sperren und Behinderungen beim Karawankentunnel

Kärnten und Slowenien betroffen - 400 Meter Fahrbahn müssen erneuert werden

St. Jakob/Rosental/Jesenice - Ab kommendem Montag bis knapp vor Weihnachten kommt es im Karawankentunnel zwischen Kärnten und Slowenien zu zahlreichen Verkehrsbehinderungen und nächtlichen Totalsperren. Grund sind laut Asfinag dringende Sanierungsarbeiten. So müssen 400 Meter Fahrbahn erneuert werden, weil der Berg "arbeitet" und die Fahrbahn angehoben hat.

Die Sanierung wird gemeinsam vom slowenischen Betreiber DARS und der Asfinag durchgeführt. Tagsüber wird es wechselseitige Anhaltungen von jeweils 30 Minuten geben, mit Ausnahme des Wochenendes vom 19. bis 22. September. Bis Anfang Oktober gibt es zudem zwischen 20.00 Uhr und 5.00 Uhr früh nächtliche Sperren. Ab dem 1. Oktober gibt es die Anhaltungen sowie nächtliche Totalsperren von 23.00 Uhr bis 4.30 Uhr durchgehend bis zum 19. Dezember.

Der Schwerverkehr muss in diesem Zeitraum nachts großräumig über die Südautobahn (A2) entweder über Graz und weiter auf die Pyhrnautobahn (A9) oder über Italien umgeleitet werden. Pkw können den Loiblpass oder den Wurzenpass als Ausweichstrecken verwenden.


Je mehr Löcher, desto weniger Käse

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4499
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Keine
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Bulgaria
Sep 2014 11 23:22

Re: Wie kommt man am besten hin?

MOMO hat geschrieben:[
Tagsüber wird es wechselseitige Anhaltungen von jeweils 30 Minuten geben, mit Ausnahme des Wochenendes vom 19. bis 22. September. Bis Anfang Oktober gibt es zudem zwischen 20.00 Uhr und 5.00 Uhr früh nächtliche Sperren.

Ab dem 1. Oktober gibt es die Anhaltungen sowie nächtliche Totalsperren von 23.00 Uhr bis 4.30 Uhr durchgehend bis zum 19. Dezember.

Pkw können den Loiblpass oder den Wurzenpass als Ausweichstrecken verwenden.
oh jeeh...
der Berg arbeitet :gaehn: wird wohl eher am LKW-Verkehr liegen? Sonst würden sich analog die betonierten Tunnelrohre auch verbiegen? :spinnt:



Benutzeravatar

Ivo
Begeistertes Mitglied
Beiträge: 192
Registriert: 8. Sep 2009 19:23
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Fließend verstehen und sprechen
Wohnort:
Nov 2014 07 16:22

Re: Wie kommt man am besten hin?

Gospodarstvo

(48)

Ocena novice: Vaša ocena: 

Ocena 4.7 od 25 glasovOcenite to novico!

Adria Airways se je po julijski pozitivni odločitvi Evropske komisije glede preteklih državnih dokapitalizacij lotila novih izzivov in nadaljnjega razvoja, so sporočili iz podjetja. Foto: BoBo

Sorodne novice

4. november 2014

Adria se na klice potnikov ni odzivala. Prespati so morali na letališču.

Dodaj v

Adria bo prihodnje leto letela tudi v Berlin in Stockholm

V zimski sezoni bodo opravili 144 rednih poletov

5. november 2014 ob 14:58,
zadnji poseg: 5. november 2014 ob 15:19
Ljubljana - MMC RTV SLO/STA

Adria Airways bo poleti 2015 uvedla novi povezavi iz Ljubljane - v švedsko prestolnico Stockholm in nemško glavno mesto Berlin, so sporočili iz družbe.

Linijo v Stockholm je slovenski letalski prevoznik napovedoval že nekaj časa, hkratna uvedba povezave z Berlinom pa je manjše presenečenje. V Stockholm bodo leteli dvakrat tedensko - ob torkih in četrtkih. Prvi polet v švedsko prestolnico je predviden 23. aprila, prvi polet v Berlin, kamor bodo leteli ob ponedeljkih, sredah in petkih, pa bodo opravili 24. aprila.

Poleg novih povezav s Stockholmom in Berlinom namerava Adria Airways v okviru poletnega voznega reda, ki bo začel veljati konec marca, uvesti tudi dve novi povezavi iz Tirane, od koder bodo leteli v Bruselj in Pariz.

Na liniji Tirana-Bruselj in Tirana-Pariz bodo začeli leteti 31. marca. Tirano bodo z belgijsko in francosko prestolnico povezovali dvakrat tedensko, in sicer ob torkih in sobotah. Potniki lahko za Berlin in Stockholm že kupijo vozovnice.

Adria Airways je konec oktobra prešla na zimski vozni red, ko bo do 28. marca skupno opravila 144 rednih tedenskih poletov - 127 na 17 destinacij iz Ljubljane, devet iz Prištine v München in Frankfurt, štiri iz Münchna v Lodž in dva iz Tirane v Frankfurt. V poletni sezoni bodo iz Ljubljane znova leteli dvakrat tedensko v London, in sicer od 16. maja, od 30. maja pa tudi v Manchester.

Quelle: http://www.rtvslo.si/gospodarstvo/adria ... olm/350424" onclick="window.open(this.href);return false;

Adria fliegt bald auch Berlin von Ljubljana aus an.



Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4499
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Keine
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Bulgaria
Nov 2014 08 15:20

Re: Wie kommt man am besten hin?

Ivo hat geschrieben: Adria fliegt bald auch Berlin von Ljubljana aus an.
interessant...
.... Brnik - Stockholm ...und zurück



Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4499
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Keine
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Bulgaria
Nov 2014 21 06:47

Re: Wie kommt man am besten hin?

Reisen zu HOFER ( ALDI ) - PREISEN
Bild

SLO im Progamm:
https://www.hofer-reisen.at/business/ers/id/950" onclick="window.open(this.href);return false;

Bild

Bahnanreise
Der nächste Bahnhof ist Koper, ca. 15 km vom Hotel entfernt, kein Hotelshuttleservice,
Fahrplanabfrage und Ticketauskunft unter http://www.oebb.at" onclick="window.open(this.href);return false;

ps.
Urlaub machen - der Strafzins auf das Gesparte kommt sicher ! Daher Gelder verfressen, bevor die Bank kassiert.
Bild



Benutzeravatar

mimmi
Dem Forum verfallen
Beiträge: 443
Registriert: 14. Sep 2010 11:13
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort:
Dez 2014 10 00:18

Re: Wie kommt man am besten hin?

http://media.dbautozug.de/bilder/100_He ... nien_D.gif" onclick="window.open(this.href);return false;

Motorradfahrer bekommen 20 % Rabatt. Hört sich nicht schlecht an. Aber eigentlich stehe ich auf Kriegsfuß mit der DB. Unpünktliche Züge, Anschlusszug verpasst, Wartezeiten, Bäume auf den Bahngleisen, kalte Bahnhöfe, ... Nie ist eine Bahnfahrt reibungslos verlaufen. :nurnicht:




Deutsche Bahn

Autozug

Autozug
Mit dem Autozug bequem in den Urlaub.
Dansk DK | Nederlands NL | Sverige SE



Inhalt ##Bequem reisen mit dem Autozug
##Auf großer Tour mit dem Biker-Angebot
##Trendziel Slowenien
##Slowenische Landschaften
Wichtige Links ## Online-Buchung
## Preisfinder





Sehr geehrte Damen und Herren,

entdecken Sie das neue Trendziel Europas – das grüne Slowenien am Treffpunkt von Alpen, Mittelmeer und Pannonischer Ebene. Denn hier finden Sie viele Gründe, warum sich diese Reise das ganze Jahr über lohnt. Verschiedenste Landschaften von der mediterranen Adriaküste bis hin zu den schroffen Bergen der Julischen Alpen erwarten Sie. Nicht nur Wanderer, sondern auch Biker finden hier traumhafte Touren durch aufregende Landschaften.

Mit dem Autozug haben Sie die Möglichkeit, dieses faszinierende Land ausgeruht und günstig zu erreichen.

So sparen Motorradfahrer mit dem Biker-Angebot 20 % auf allen Verbindungen im Juli und August.

Genießen Sie Ihren Urlaub mit dem Autozug ganz einfach von Anfang an, wir wünschen eine gute Fahrt.

Ihr Autozug-Team


Bequem reisen mit dem Autozug




Entspannt nach Slowenien

Mit dem Autozug reisen Sie bequem nach Triest an die slowenische Grenze oder nach Villach zur Weiterfahrt nach Slowenien. So sparen Sie sich eine lange sowie ermüdende Autofahrt und umgehen jeden Stau zwischen Ihrem Heimatort und Slowenien.

Ausgeruht erreichen Sie anschließend das Terminal und können mit dem eigenen Fahrzeug direkt zu Ihrem Ziel durchstarten.

Schnell sein lohnt sich!

Wenn Sie flexibel sind und schnell buchen, können Sie zusätzlich sparen. Denn mit dem Autozug-Spezial reisen Sie nach Italien, Österreich und Frankreich bereits ab 149 Euro. Auf allen innerdeutschen Strecken sogar ab 99 Euro. Diese Plätze gibt es nur an bestimmten Terminen in begrenzter Anzahl.

Hier geht’s zum Autozug-Spezial.



Auf großer Tour mit dem Biker-Angebot




Motorradfahrer erhalten 20 % Rabatt

Autozug bietet für die laufende Motorradsaison ein verlockendes Angebot. So sparen Biker im Juli und August 20 %, wenn sie bis sieben Tage vor Abfahrt buchen.

Ob Liege- oder Schlafwagen – das Angebot gilt für alle Komfortklassen und ist auch mit dem Autozug-Spezial kombinierbar, falls dieses verfügbar ist. So können Sie z.B. schon ab 119 Euro nach Triest oder Villach zur Weiterfahrt nach Slowenien und zu allen anderen Terminals in Italien, Österreich und Frankreich fahren. Innerhalb Deutschlands reisen Sie dann bereits ab 79 Euro. Der Sozius zahlt einen Festpreis von nur 60 Euro.

Geben Sie zu Beginn der Buchung einfach den Code BIKE22 im Feld „Sonderangebot“ ein und sparen Sie von Anfang an.

Hier geht’s zum Biker-Angebot


Trendziel Slowenien


Eine Idylle in perfekter Lage.

Nur einen Katzensprung von Deutschland entfernt liegen nirgendwo sonst in Europa Alpen und Meer so nah beieinander wie in Slowenien! Aktivurlauber schätzen die Julischen Alpen im Norden des Landes als ganzjähriges Naturparadies, und die venezianisch geprägten Städte an der Adriaküste sind ein Dorado für Sonnenhungrige und Wassersportler. Die quirlige Metropole Ljubljana und historische Städte wie Maribor, Ptuj oder Škofja Loka bieten attraktive Kulturevents auf internationalem Niveau, architektonische Perlen und jahrhundertealte Geschichte.

Wer Erholung für Leib und Seele sucht, fühlt sich besonders in der slowenischen Steiermark sowie in der Dolenjska-Region im Osten des Landes gut aufgehoben: Hier laden Weinstraßen und moderne Naturheilbäder zu behaglichen Ferien mit der ganzen Familie ein.

Zum Terminal Triest direkt an der slowenischen Grenze oder nach Villach in Kärnten gelangen Sie von Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Hildesheim oder Neu-Isenburg.



Slowenische Landschaften

Das Paradies für Wanderfreunde.

Die schöne abwechslungsreiche Natur Sloweniens ist ein Paradies für alle Wanderer. Hier erlebt man unberührte Gegenden, geheimnisvolle Wälder und eine aufregende Bergwelt – die Auswahl ist riesig. Von leichten Spaziergängen bis zu anspruchsvollen Hochgebirgswegen, von denen man den Blick über die Gipfel genießen kann, ist alles dabei.

Auf über 10.000 Wanderwegen lässt sich Slowenien ganz individuell entdecken, ohne dabei gestört zu werden. Gerade dies macht das Land zu etwas Besonderem und lässt viele Naturliebhaber immer wieder hierher zurückkehren.

Mehr Informationen und Tipps finden Sie auch unter http://www.slovenia.info" onclick="window.open(this.href);return false;



Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4499
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Keine
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Bulgaria
Dez 2014 10 00:37

Re: Wie kommt man am besten hin?

mimmi hat geschrieben:http://media.dbautozug.de/bilder/100_He ... nien_D.gif
Motorradfahrer bekommen 20 % Rabatt. Hört sich nicht schlecht an. Aber eigentlich stehe ich auf Kriegsfuß mit der DB. Unpünktliche Züge, Anschlusszug verpasst, Wartezeiten, Bäume auf den Bahngleisen, kalte Bahnhöfe, ... Nie ist eine Bahnfahrt reibungslos verlaufen. :nurnicht:
fahr doch mit dem Moped bis Feldkirch per A7-Zubringer (Vorarlberg/Austria) und steig auf einen gescheiten Zug um, von der oebb.at
Akcija:
http://www.oebb.at/de/Reiseplanung/PKW_ ... /index.jsp" onclick="window.open(this.href);return false;

da kost das Moped rund 33 euro von Montag bis Donnerstag.
Am Faaker See kannst dich dann waschen und über den Pass gen Slovenija fahren? nur ein Vorschlag...

...oder Moped auf den Hänger und mit nehmen? Wie es die ganzen Harley-Pseudo-Mopedfahrer am Faaker-See es machen.
2 km vor dem Treffen....werden die Dicken abgeladen....und tuckern man dort hin. Übernachtet wird im 5*-Hotel.

Pussys und Warmduscher :smile:



Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4983
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Geschlecht:
Slovenia
Dez 2014 10 21:53

Re: Wie kommt man am besten hin?

Vielleicht werde ich mit dem Moped mal den "Auto"reisezug testen. So schön es ist in Österreich mit dem Moped zu fahren, mein Ziel ist nun mal Slowenien. Nach 600km Anfahrt habe ich dann erstmal nicht mehr wirklich viel Lust so schnell wieder auf den Bock zu steigen, was schade ist, wenn man schon mal in Slowenien ist.


Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

mimmi
Dem Forum verfallen
Beiträge: 443
Registriert: 14. Sep 2010 11:13
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort:
Dez 2014 10 22:19

Re: Wie kommt man am besten hin?

Ab einem bestimmten Alter hat man keinen Bock mehr auf Zelt, Iso/- Luftmatratze und Co. Muss nicht mehr sein.

Ja, ich bin bekennende Warmduscherin !!!!!

5 Sterne ist kein Muss, aber eine weiche Matratze. Wegen Nacken und Rücken :wink:

Ich denke, wenn wir die Mopets mitnehmen werden, dann wahrscheinlich wirklich ehr mit Hänger.



Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4983
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Geschlecht:
Slovenia
Dez 2014 10 22:46

Re: Wie kommt man am besten hin?

mimmi hat geschrieben:5 Sterne ist kein Muss, aber eine weiche Matratze. Wegen Nacken und Rücken
Anders gesagt, wegen des Alters. :aergern:


Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.