Telefon und Internet in Slowenien

Hauptsächlich oder auch nur zeitweise
Benutzeravatar

robbie-tobbie
Dem Forum verfallen
Beiträge: 898
Registriert: 14. Jul 2013 10:21
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: NRW
Germany
Okt 2017 23 07:20

Re: Telefon und Internet in Slowenien

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

France Prešeren hat geschrieben:
22. Okt 2017 18:07
Inzwischen ist nahezu der komplette IT Bereich von O2 an einen Dienstleister ausgelagert worden.
Und die Probleme sind immer noch dieselben :lachend:

Trotzdem danke für die detaillierte Erklärung!

==========================================
Hinzugefügt 39 Sekunden nach Erstellung des Beitrags

P.s. gut dass Du von dem Laden weg bist - sonst wäre ich hier ja gehörig ins Fettnäpfchen getreten :oops:
Viele Grüße, Robert

***************
Manchmal hat man einfach kein Glück - und dann kommt auch noch Pech dazu.

Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5116
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Geschlecht:
Slovenia
Okt 2017 25 15:07

Re: Telefon und Internet in Slowenien

robbie-tobbie hat geschrieben:
23. Okt 2017 07:20
sonst wäre ich hier ja gehörig ins Fettnäpfchen getreten
Aber nein, war und bin doch selbst leidtragend. Einziger Vorteil, München ist im Vergleich ganz brauchbar ausgebaut als O2 Heimatstandort.
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1444
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
St Helena
Okt 2017 25 19:18

Re: Telefon und Internet in Slowenien

Wie kommts??? O2 posaunt doch laufend in der Werbung, sie hätten das beste Netz und das beste DSL......ist dan Telekom noch mieser????

Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5116
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Geschlecht:
Slovenia
Okt 2017 25 21:14

Re: Telefon und Internet in Slowenien

Also ich kenne nur die 1&1 Werbung, wo mit dem besten Anbieter im Test geworben wird. Die benutzen meist Vodafone und inzwischen eher seltener Telekom.

Was DSL angeht, ist es was anderes. Da benutzen sowieso fast alle fast ausschließlich das Netz der Telekom. Kabel legen ist das Teuerste an dem ganzen Spaß. Lohnt da selten, ein eigenes Netz zu betreiben.
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4723
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Okt 2017 26 20:44

Re: Telefon und Internet in Slowenien

Trojica hat geschrieben:
25. Okt 2017 19:18
.....ist dan Telekom noch mieser????
so schlecht ist o2 nicht, wenn man mal ein Netz mit o2 hat. Innerhalb von München tut es ganz gut..fährt man aber paar Kilometer in die
Aussenbereiche, steht man da-wie-doof. Da hat sich ein dual-sim-Telefon bewährt. Daten per d1 + Telefonie mit o2...dann kann man
einfach umschalten und hat Netz.
für smsTan nimmt man eine einfache aldi-talk card m. e+(=o2) Dort kommen die sms recht flott und man muss nicht wochenlang warten.

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4723
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Okt 2017 27 22:06

Re: Telefon und Internet in Slowenien

A1.si ... Der Konzern, Telekom Austria Group, gehört mehrheitlich zum mexikanischen Telekommunikationsunternehmen América Móvil, das direkt und indirekt einen Anteil von 59,0 Prozent hält. Mechikooh :smile:

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4723
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Nov 2017 26 08:03

Re: Telefon und Internet in Slowenien

Telekom Slovenije schluckt einen weiteren kleinen Konkurrenten
Staatliche Telekom übernimmt Kunden des virtuellen Prepaid-Anbieter Izimobil
http://derstandard.at/2000067121097/Tel ... nkurrenten



http://www.izimobil.si
sim-Karte:
http://www.izimobil.si/deutsch/SIM-Karten-und-Tarife
Pakete:
http://www.izimobil.si/deutsch/Sparen-S ... fen-Pakete

Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1444
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
St Helena
Nov 2017 26 14:17

Re: Telefon und Internet in Slowenien

Ist Telekom Slovenjs ein Staatsunternehmen???

Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5116
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Geschlecht:
Slovenia
Nov 2017 26 15:51

Re: Telefon und Internet in Slowenien

Und nahezu seit der Unabhängigkeit wird darüber gestritten, ob und wieviele von der Telekom Slovenija privatisiert wird. Dass die Staaten Anteile an ehemaligen Staatsunternehmen halten, ist aber nicht ungewöhnlich. Auch Deutschland hält zum Beispiel noch 32% an der Deutschen Telekom.
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1444
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
St Helena
Nov 2017 26 17:50

Re: Telefon und Internet in Slowenien

Danke für die Info.....wusste ich auch nicht, dass die Telekom in D teilstaatlich ist.....ist mir jetzt auch klar, warum die Telekom in D so ein Saftladen ist. ... :lolwackel:

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4723
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Nov 2017 27 22:24

Re: Telefon und Internet in Slowenien

Stefan_Sch hat geschrieben:
25. Jun 2016 08:00
Schau mal bei si.mobil vorbei.
ich pers. würde eher der teil-privatisierten Telekom Slovenija trauen, als der halb-51%-mexikanischen-NSA- si.mobil Gesellschaft....
dort wird man eher vom Onkel Trump ausgehorcht, weil der verschwägerte halb-Slowene mit den Mexikanern Geschäfte
betreibt...si.mobil suspekt