Bauen macht Grauen. ....auch in Slo

Ein Domizil nur zur Entspannung oder für immer
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2969
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Jul 2021 05 08:14

Re: Bauen macht Grauen. ....auch in Slo

Ungelesener Beitrag von Trojica

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Mich beunruhigt das Ganze Prozedere etwas, weil ich die elektrischen Anlagen in Eigenregie als Nichtelektriker nicht unerheblich erweitert habe :ueberleg:
Benutzeravatar

Thomas
Freudiger Teilnehmer
Beiträge: 51
Registriert: 26. Aug 2019 15:51
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: Steiermark
Austria
Jul 2021 05 12:23

Re: Bauen macht Grauen. ....auch in Slo

Ungelesener Beitrag von Thomas

Und, alles gut ausgegeangen?
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2969
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Jul 2021 05 17:52

Re: Bauen macht Grauen. ....auch in Slo

Ungelesener Beitrag von Trojica

Ja, Gott sei Dank....meine Zusatzarbeiten am Leitungsnetz wurden vom Prüfer anstandslos genehmigt. Da hatte ich etwas Bedenken. Ich habe da teilweise doch zusätzlich Starkstromleitungen mit FI Absicherungen verlegt samt der dazugehörigen Anschlüsse....
Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5626
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay
Jul 2021 05 22:32

Re: Bauen macht Grauen. ....auch in Slo

Ungelesener Beitrag von posteo

Trojica hat geschrieben: 5. Jul 2021 17:52 Ja, Gott sei Dank....meine Zusatzarbeiten am Leitungsnetz wurden vom Prüfer anstandslos genehmigt.
Wer nimmt denn die Prüfung ab ?
:smile:
Macht nicht der Hauselektriker die Messungen ? sehr sonderbare Gebaren ...
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2969
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Jul 2021 06 10:38

Re: Bauen macht Grauen. ....auch in Slo

Ungelesener Beitrag von Trojica

posteo hat geschrieben: 5. Jul 2021 22:32 Wer nimmt denn die Prüfung ab
Das macht nicht der Elektroinstallateur, sondern speziell ausgebildete Elektroingenieure, die vom Energieversorger die Legitimation haben....haben wir auch nicht gewusst....
Benutzeravatar

Podsreda
Begeistertes Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 10. Aug 2020 18:49
Slowenischkenntnisse: Keine
Wohnort: Hockenheim
Germany
Jul 2021 07 18:16

Re: Bauen macht Grauen. ....auch in Slo

Ungelesener Beitrag von Podsreda

Muss man in Slowenien jedesmal eine Baugenehmigung haben wenn man irgendwas baut ? Ich meine damit einen Schuppen oder so was in der Richtung ?
Oder ist der Bau bis zu einer bestimmten Größe frei ?
Oder einfach nur machen und nichts sagen ?
Zählt eigentlich eine Terrasse am Haus oder ein Balkon als Wohnraum ?
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2969
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Jul 2021 07 20:11

Re: Bauen macht Grauen. ....auch in Slo

Ungelesener Beitrag von Trojica

Trojica hat geschrieben: 5. Jul 2021 17:52 Muss man in Slowenien jedesmal eine Baugenehmigung haben wenn man irgendwas baut
Ab 50 qm brauchst ne komplette Baugenehmigung mit Statik....bis 49 qm brauchst ne Baugenehmigung für Kleinbauten/Weekend....
alles unter 25 qm ist frei....

so meine Information

==========================================
Hinzugefügt 1 Minute 2 Sekunden nach Erstellung des Beitrags

Balkon und Terrasse sind meines Wissens auch an die qm gebunden..... aber unter Vorbehalt

==========================================
Hinzugefügt 4 Minuten 37 Sekunden nach Erstellung des Beitrags

posteo hat geschrieben: 5. Jul 2021 22:32 Macht nicht der Hauselektriker die Messungen
Es ist auf diesem Sektor wohl arg gemurkst worden und dadurch sind auch etliche Hütten abgefackelt. Deshalb wurde diese Prüfung eingeführt....auch rückwirkend für Altbauten.... dort ist das Geheule gross.

Der Prüfer hat erzählt, bei einem Fall wurde die gesamte Hauselektrik vom Netz genommen. Ersatzhalber wurde ihnen ein Generator mit Notleitungen auf den Hof gestellt. Die :ueberleg: müssen die komplette Hauselektrik neu machen.....geil
Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5626
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay
Jul 2021 08 00:44

Re: Bauen macht Grauen. ....auch in Slo

Ungelesener Beitrag von posteo

Trojica hat geschrieben: 7. Jul 2021 20:11 Balkon und Terrasse
Balkone sind bauliche Veränderungen. Bei Terrassen wird sich kein Amt groß interessieren.
Ob da nun Platten liegen oder rote Lehmerde ...ist dem Amt egal. Zahlreiche haben auch Gewächshäuser...
welche > 5 x größer als Hündehütten oder Gartenhäuser -

Alles was nicht im Grundbuch eingetragen...ist abriss-fällig; siehe auch Kroatien, wo die Bagger ganze Black-Ferienhäuser
abgerissen hatten ( 48 Stunden Zeit zum Packen ) Danach kam der Kater-PiLLAR

daher sollte man bei Privatkäufen die Grundriss-Auszüge sich geben lassen, evtl. die Chiffre-Parzellen-Nummern und
Im Kataster nach schauen, ob die Nebengebäude auch eingetragen - sonst
Probleme, incl. Abriss-Aufforderung



Trojica hat geschrieben: 7. Jul 2021 20:11 Es ist auf diesem Sektor wohl arg gemurkst worden und dadurch sind auch etliche Hütten abgefackelt. Deshalb wurde diese Prüfung eingeführt...

Zahlreiche Altgebäude haben noch die Uralt-Aluminium-Leitungen in Textilmänteln verbaut. Werden die Wände in
Winterzeiten nass....sind ganze Innenwände unter Spannung. Lernten einst schon die Kinder, dass man an
nassen Wänden die Finger weg lässt und sonst die Finger lang macht...wenn irgend was mit Strom funktioniert.

In einem bekanntem Fall nagte eine Maus im Dachboden die Leitungen an und das Haus war nach dem
Mercatoreinkauf einfach abgebrannt ...



Trojica hat geschrieben: 7. Jul 2021 20:11 Der Prüfer hat erzählt, bei einem Fall wurde die gesamte Hauselektrik vom Netz genommen.
So eine Kontroll-Instiution ist auch richtig. Denn wie viel Alt-Anlagen sind installiert...unter aller Kanone. Keine Erdungen,
keine rcd`s verbaut, veraltete Schraubsicherungen, zu dünne Adern, welche oft als Heizleiter fungieren,
klassische Nullungen, veraltete Haus-Dacheinführungen mit Übergangskästen aus Tito-Nachkriegszeiten...
keine geerdeten Metalle, incl. Dusch-, Badewannen, ...veraltete Leitungsführung, schlechte Kontakt-Übergänge,
usw.
Langt Einer hin...ist er am Ende noch mausetot