RTV übers Internet in Deutschland schauen

Als die Bilder laufen lernten......
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4984
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Geschlecht:
Slovenia
Sep 2018 22 22:01

RTV übers Internet in Deutschland schauen

Heute wollte ich Maribor gegen Domžale schauen, weil es auf dem 2. slowenischen Programm übertragen wurde. Doch pünktlich zur Übertragung war das Bild weg und es kam der Hinweis, dass es aus rechtlichen Gründen nicht ins Ausland übertragen wird. Daraufhin ging auf die Suche nach einem passablen slowenischen Proxyserver, um eine slowenische Internetadresse zu erhalten, und fand diesen auch.

Hier erstmal die RTV Internetseite mit den diversen Programmen.
https://www.rtvslo.si/strani/tv-slovenija/38

Bild
Beim jeweiligen Programm auf "v živo" klicken.

Falls ihr nun ein Standbild bekommt, das so aussieht,
Bild
könnt ihr wie folgt vorgehen, um eine slowenische IP Adresse vorzugaukeln.

Ich erkläre es anhand von Windows 10, aber in den anderen Windows-Versionen ist es sehr ähnlich.

Als erstes das Menü Einstellungen öffnen. Dazu die Windows-Taste (auf der Tastatur links unten) und gleichzeitig den Buchstaben "x" drücken. Folgendes Menü öffnet sich.
Bild

Hier weiter unten auf "Einstellungen" klicken.

Folgendes Fenster öffnet sich und da bitte auf "Netzwerk und Internet" klicken.
Bild

Anschließend in der Menüleiste links weiter unten auf "Proxy" klicken.
Bild

Jetzt die Einstellungen wie im folgenden Screenshot vornehmen und unten auf "Speichern" klicken.
Bild

Falls der Server zum jeweiligen Zeitpunkt überlastet ist oder überhaupt nicht erreichbar ist, werdet ihr ständig Verbindungsabbrüche haben oder eben gar keine Internetverbindung bekommen. Dann empfehle ich einen anderen Proxy auszuprobieren, ggf. muss man mehrere ausprobieren. Dazu einfach die IP Adresse und den Port gegen die Daten eines anderen Servers austauschen und "Speichern" klicken.

Eine Liste an slowenischen Proxyservern, die aber nicht immer online sind, findet ihr hier:
http://spys.one/free-proxy-list/SI/

Im folgenden Screenshot findet ihr mein Beispiel in der 3. Zeile. Bis zum Doppelpunkt steht die IP Adresse und hinter dem Doppelpunkt steht der Port. Das gilt für jeden dieser Server.
Bild

Verwendet die Proxy Einstellungen ausschließlich, um slowenisches Fernsehen zu schauen und übertragt währenddessen keine sensiblen Daten wie Passwörter. Am Ende einfach die Einstellung "Proxyserver verwenden" wieder auf "Aus" stellen und ihr habt euren gewohnten Internetzugang wieder.
Bild


Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4515
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Keine
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Bulgaria
Sep 2018 23 12:41

Re: RTV übers Internet in Deutschland schauen




Benutzeravatar

Thema-Ersteller
France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4984
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Geschlecht:
Slovenia
Sep 2018 25 20:56

Re: RTV übers Internet in Deutschland schauen

posteo hat geschrieben:
23. Sep 2018 12:41
oder via
Wobei das nur eine Linksammlung ist, aber nichts an der Problematik ändert, dass bestimmte Sendungen nicht ins Ausland übertragen werden.


Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

robbie-tobbie
Dem Forum verfallen
Beiträge: 841
Registriert: 14. Jul 2013 10:21
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: NRW
Germany
Sep 2018 26 09:33

Re: RTV übers Internet in Deutschland schauen

Eine andere Möglichkeit wäre z.B. die Verwendung des Tor-Browsers - den kann man auch entsprechend konfigurieren. Ist zwar etwas Gefummel, da man eine Datei editieren muss, dort dürfen dann nur aktuelle Porxy-Server des Landes eingetragen sein (exit-proxy heißt das da glaube ich).


Viele Grüße, Robert

***************
Manchmal hat man einfach kein Glück - und dann kommt auch noch Pech dazu.

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4515
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Keine
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Bulgaria
Sep 2018 28 07:22

Re: RTV übers Internet in Deutschland schauen

die Proxy-Anleitung wird man mal auf dem evil-mikrosoft-Rechner testen.
Wobei die paar Streams wg. Nachrichten in der Regel langen...

ps.
bieten die großen Vereine keine Bezahl-Übertragungen via Internetz + homepage
oder web-page-Hütte an ?

Bei unserem local-Eishockey-Club kann man die Home-Play-Runden für paar € live
anschauen?
Speziell wenn man für die playOff-Runden kaum noch Karten erhält...ganz löblich

Müsste mal beim domzaler Management kurz anfunken und fragen...die Löffel



Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1225
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
St Helena
Sep 2018 29 22:21

Re: RTV übers Internet in Deutschland schauen

Ach...ich habs endlich geschafft, hier die slowenischen TV Programme auf den TV zu bekommen ohne dem Vertragsgängelband der hiesigen Telekom....



Benutzeravatar

Tom
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2651
Registriert: 20. Jun 2009 22:50
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort:
Germany
Sep 2018 30 09:37

Re: RTV übers Internet in Deutschland schauen

Wir haben vor 14 Tagen den Speedway GP in Krško, Live im Netz angeschaut. (via Kabelverbindung vom Laptop auf den TV Bildschirm)
Und zwar hier
https://speedwaygp.neulion.com


Manche Leute drücken nur ein Auge zu, damit sie besser zielen können.

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4515
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Keine
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Bulgaria
Okt 2018 02 01:35

Re: RTV übers Internet in Deutschland schauen

löblich, dass die Grünen dort nicht noch Speedway-Rennen weg-rationalisiert haben...und es noch genug
Competition gibt...
Früher standardmässig in den öffentlichen TV-Kanälen übertragen....heute in D eher ein unter-Randsport, welchem
nicht mal in den BR-Sportnachrichten Aufmerksamkeit geschenkt wird....
Stockcar, Moto-Cross....alles dank grünen Affen weg-rationalisiert...leider scheisse :grindevel: