Liegt Slowenien auf dem Balkan?

Wenn es mal nicht in die anderen Bereiche passt
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4172
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo
Bulgaria

Liegt Slowenien auf dem Balkan?

Ungelesener Beitrag von posteo » 24. Jun 2010 13:17

nur ein kleiner südlicher Teil liegt geographisch auf dem Balkan ( Grenze Luftlinie: Triest - Odessa )
Karte:
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... alkan6.png



Benutzeravatar

arcalis
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1345
Registriert: 4. Jan 2010 18:31
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Keine
Wohnort:

Re: Rückgang der Verkehrstoten in SLO

Ungelesener Beitrag von arcalis » 24. Jun 2010 13:20

Slowenien gehört genau so wenig zum Balkan wie die Türkei zu Europa.


:grillen: :stoesschen: :rose: :hofmachen:
Versuchungen sollte man nachgeben.
Wer weiß, ob sie wiederkommen!

Oscar Wilde

Benutzeravatar

Slowene93
Dem Forum verfallen
Beiträge: 766
Registriert: 6. Aug 2009 00:02
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:

Re: Rückgang der Verkehrstoten in SLO

Ungelesener Beitrag von Slowene93 » 2. Apr 2011 01:16

erstmal halte ich diese karte für schwachsinnig...ich denke nicht das sich das balkangebiet durch irgentein querschnitt bestimmen lässt

zu dem ist die frage ob slowenien zum balkan gehört genau so ungeklärt wie die frage ob slowenien zu mitteleuropa oder zu südosteuropa (balkan-gebiet) gehört


Naprej zastava slave,
na boj junaška kri,
za blagor očetnjave
naj puška govori!

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4172
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo
Bulgaria

Re: Rückgang der Verkehrstoten in SLO

Ungelesener Beitrag von posteo » 2. Apr 2011 10:35

Slowene93: bist du ein Einzelkind?
wenn ja, man merkt es... :mrgreen:

ist doch geographisch genau definiert!
Luftlinie: Triest - Odessa

Unten ist der Balkan ( kriminelles Chaos )
und oben ist Ordnung ( minimierteres, kriminelles Chaos ) :lolwackel:



Benutzeravatar

stajerka
Dem Forum verfallen
Beiträge: 518
Registriert: 22. Jul 2009 09:14
Slowenischkenntnisse: Fließend verstehen und sprechen
Wohnort:

Re: Liegt Slowenien auf dem Balkan?

Ungelesener Beitrag von stajerka » 2. Apr 2011 14:49

was Bedeutet eigentlich Balkan ? Balkan ist ein Türkisches Wort und bedeutet Gebirge, es sollte mal langsam aufhören das das wort im negativen ausgesprochen wird , Krimenelle Triglav gibt es übrigens überall auf der welt

Der Westen machte daraus ein Schimpfwort , imgrunde bedeutet Balkan gar nicht schlimmes Gebirge halt und Slowenien zählt zum Balkan oder Süosteuropa dazu

ür den umstrittenen Begriff Südosteuropa wird in der geographischen wie historischen Forschung meist eine topographische Einteilung verwendet, welche dem Begriff die Staaten der Balkanhalbinsel zuzüglich des Pannonischen Beckens sowie des transkarpathischen Raums zwischen unterer Donau und Dnister zuordnet. Südosteuropa im engeren geographischen und politischen Sinne umfasst die folgenden Staaten:
Staat
Albanien Albanien
Bosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina
Bulgarien Bulgarien
Griechenland Griechenland
Kroatien Kroatien
Mazedonien Mazedonien
Moldawien Moldawien
Montenegro Montenegro
Rumänien Rumänien
Serbien Serbien
Slowenien Slowenien
Ungarn Ungarn
Türkei Türkei (nur Ostthrakien)
De facto unabhängige Gebiete

http://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%BCdosteuropa" onclick="window.open(this.href);return false;


Der „Balkan“-Begriff [Bearbeiten]

Die Bezeichnung „Balkanhalbinsel“ wurde 1808 von dem Berliner Geographen Johann August Zeune geprägt. Zeune übernahm die Vorstellung antiker Geographen, dass sich das Balkangebirge über den gesamten südosteuropäischen Raum von den slowenischen Alpen bis zum Schwarzen Meer erstrecke und eine ähnlich prägende Bedeutung für den Gesamtraum habe wie der Apennin für die italienische Halbinsel. Dies stellte sich jedoch als falsch heraus. Nachdem die Unhaltbarkeit dieser Annahme erkannt worden war, stießen die Begriffe „Balkanhalbinsel“ oder „Hämus-Halbinsel“ auf zunehmende Kritik. 1893 regte der Geograph Theobald Fischer an, den Begriff „Balkanhalbinsel“ durch „Südosteuropäische Halbinsel“ zu ersetzen. Sein Vorschlag hat sich jedoch nur teilweise durchsetzen können.

Unter dem Begriff Balkanländer werden unterschiedliche Länder zusammengefasst, deren Gemeinsamkeit darin besteht, dass ihre heutigen Territorien jahrhundertelang im österreichisch-russisch-türkischen Spannungsfeld lagen. Die dadurch bedingten ständigen Gebietsveränderungen und Umsiedlungen bzw. Vertreibungen ließen den Staat als Repräsentanten wechselnder Fremdherrscher erscheinen, der keine Loyalität erwarten durfte.

Der Begriff Balkan wird in Westeuropa oft im Hinblick auf Konnotationen wie „Konfliktträchtigkeit“, Korruption, „Zersplitterung“ („Kleinstaaterei“), „Emotionalität“ und „Rückständigkeit“ abwertend gebraucht („Pulverfass Europas“). Metternich meinte, der Balkan beginne schon am Rennweg in Wien-Landstraße. Bismarck wird der Spruch nachgesagt, der Balkan sei „nicht die Knochen eines einzigen pommerschen Grenadiers wert“. Winston Churchill bezeichnete den Balkan, als dieser Teil Europas sich in der Hand des Dritten Reiches befand, als „Europas weichen Unterleib“.[1]

http://de.wikipedia.org/wiki/Balkanhalbinsel" onclick="window.open(this.href);return false;



Benutzeravatar

Slowene93
Dem Forum verfallen
Beiträge: 766
Registriert: 6. Aug 2009 00:02
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:

Re: Rückgang der Verkehrstoten in SLO

Ungelesener Beitrag von Slowene93 » 2. Apr 2011 20:16

warum laberst du grade sone kacke von einzelkind !!
ich war ne zeit lang einzelkind aber mittlerweile habe ich geschwister
ich frag dich auch nicht nach deiner familie bleib lieber beim thema

slowenien ist ein balkan land
und ob es im balkan kriminell ist oder nicht hat damit mal überhaupt nichts zu tun!!!
such dir mal ne frau und stell mir nich so zweifelhafte fragen!

diese karte von die ist überhaupt nicht offiziel wenn du willst ich kann auch ein karte machen vom balkan nahc mein eigenen regeln !!!
Bild
Bild


Recht hast du stajerka


Naprej zastava slave,
na boj junaška kri,
za blagor očetnjave
naj puška govori!

Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4684
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Geschlecht:
Slovenia

Re: Liegt Slowenien auf dem Balkan?

Ungelesener Beitrag von France Prešeren » 2. Apr 2011 21:33

stajerka hat geschrieben:was Bedeutet eigentlich Balkan ? Balkan ist ein Türkisches Wort und bedeutet Gebirge, es sollte mal langsam aufhören das das wort im negativen ausgesprochen wird , Krimenelle Triglav gibt es übrigens überall auf der welt

Der Westen machte daraus ein Schimpfwort , imgrunde bedeutet Balkan gar nicht schlimmes Gebirge halt und Slowenien zählt zum Balkan oder Süosteuropa dazu
Diese Ansicht teilen noch nichtmal die in Slowenien lebenden Slowenen. Frag mal in Slowenien irgendjemanden was er mit dem Begriff Balkan verbindet. Und das ist nicht vom "Westen" den Slowenen eingeimpft worden. Da werden nämlich genau die Eigenschaften und Zustände genannt, auf die Triglav angespielt hat. Das ist auch der Grund, weshalb viele Slowenen, vielleicht sogar die Mehrheit der Slowenen, nichts mit dem Balkan zu tun haben wollen. Die einzigen, die deine Interpretation teilen, sind diejenigen, die nie in Slowenien angekommen sind sondern weiterhin Jugoslawien im Kopf haben. Jugoslawien ist tot..... und das ist gut so.


Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

Slowene93
Dem Forum verfallen
Beiträge: 766
Registriert: 6. Aug 2009 00:02
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:

Re: Liegt Slowenien auf dem Balkan?

Ungelesener Beitrag von Slowene93 » 2. Apr 2011 23:57

AHAAAAA....


Naprej zastava slave,
na boj junaška kri,
za blagor očetnjave
naj puška govori!

Benutzeravatar

MOMO
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2157
Registriert: 14. Jun 2009 22:44
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Fließend verstehen und sprechen
Wohnort:

Re: Liegt Slowenien auf dem Balkan?

Ungelesener Beitrag von MOMO » 16. Jan 2012 21:02

..auszug eines schweizer reiseanbieters:

Slowenien ist ein junger Staat entstanden durch den Zerfall von Jugoslawien, im Herzen des Balkans mit kleinem Adriazugang, ganz nahe bei Triest in Italien. Seine Nachbarländer sind Ungarn, Italien, Kroatien und Österreich.
Das Land hat rund 2 Millionen Einwohner, von denen etwas mehr als 10% in seiner Hauptstadt Ljubljana leben. Slowenien ist seit 1991 vom ehemaligen Jugoslawien unabhängig, dem Jahr, in dem der Krieg auf dem Balkan ausbrach. Ein guter Teil seiner Bevölkerung lebt in allen Teilen der Welt, darunter Länder wie Italien, Österreich oder die USA. Slowenien ist seit 2004 Mitglied der Europäischen Union.

Von allen Ländern des ehemaligen Jugoslawien ist Slowenien neben Kroatien sicherlich eines der interessantesten Reiseziele, denn hier fand so gut wie kein Krieg statt und der Trennungsprozess dauerte nur eine gute Woche. Das Land bietet zahlreiche Attraktionen wie die Adria mit Ferienorten wie Izola, Piran oder Koper, in denen Sie Strände, Ferienwohnungen und Hotels finden. Auch das Innere bietet Unterkunft für Urlaub auf dem Land rund um Ljubljana oder Maribor an.

Hier gibt es Strand und Berge, wo Sie im Sommer baden und im Winter in der julischen Alpen Skifahren oder Snowboarden können. Die Landschaft, Sehenswürdigkeiten wie Burgen und Kirchen und so malerische Orte wie Bled mit der Kirche im See machen Slowenien zum Erlebnis. Wenn Sie möchten, mieten Sie doch ein Boot in Izola, Koper oder Piran und entdecken Sie den Balkan auf die schönste Weise, vom der Adria aus.

Erleben Sie Urlaub in Slowenien, dem Herz des Balkans!


quelle: http://www.costasur.com" onclick="window.open(this.href);return false;
:natuerlich: :natuerlich: :natuerlich:


Je mehr Löcher, desto weniger Käse

Benutzeravatar

Slowene93
Dem Forum verfallen
Beiträge: 766
Registriert: 6. Aug 2009 00:02
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:

Re: Liegt Slowenien auf dem Balkan?

Ungelesener Beitrag von Slowene93 » 16. Jan 2012 22:22

was hast du denn? ist doch voll schön geschrieben
slovenija je srce balkana! :lolwackel:


Naprej zastava slave,
na boj junaška kri,
za blagor očetnjave
naj puška govori!