Liegt Slowenien auf dem Balkan?

Wenn es mal nicht in die anderen Bereiche passt
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4556
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Mai 2017 14 13:21

Re: Liegt Slowenien auf dem Balkan?

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

....ein slowenischer
Philosoph und Metaphysiker...zur Balkan-Problematik...wenn es Eine überhaupt gibt?...
Prädikat: super-witzig...


Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1255
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
St Helena
Mai 2017 14 14:31

Re: Liegt Slowenien auf dem Balkan?

posteo hat geschrieben:
14. Mai 2017 13:21
ein slowenischer
Philosoph und Metaphysiker...zur Balkan-Problematik...wenn es Eine überhaupt gibt?...
:prost: Prädikat: super-witzig...
super!!! super!!! super!!! muss ich mir komplett auf dem TV anschauen!!! Danke Pisteo für den Tipp! !!!

==========================================
Hinzugefügt 34 Sekunden nach Erstellung des Beitrags

Trojica hat geschrieben:
14. Mai 2017 14:31
posteo hat geschrieben:
14. Mai 2017 13:21
ein slowenischer
Philosoph und Metaphysiker...zur Balkan-Problematik...wenn es Eine überhaupt gibt?...
:prost: Prädikat: super-witzig...
super!!! super!!! super!!! muss ich mir komplett auf dem TV anschauen!!! Danke Posteo für den Tipp! !!!

Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5020
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Geschlecht:
Slovenia
Mai 2017 14 14:38

Re: Liegt Slowenien auf dem Balkan?

Wer den Balkan als einen (Un-)Kulturbereich versteht, kann den Ausführungen in dem Film sicher folgen. Wer den Balkan als das versteht was er ist, eine Halbinsel unterhalb einer gedachten Linie vom nordöstlichsten Punkt der Adria bis zum nordwestlichsten Punkt des Schwarzen Meeres, kann die Diskussion nicht nachvollziehen. Dann wäre klar, was auf dem Balkan liegt und ebenso, dass Slowenien größtenteils nicht zum Balkan gehört.
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4556
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Mai 2017 14 14:43

Re: Liegt Slowenien auf dem Balkan?

manche(böse) Stimmen behaupten, dass der Balkan schon kurz nach Hamburg beginnt und nicht erst an der
Triestiener-Odessa-Achse.....

aber Philosophie schwer, nix jeder Kan(n)t.
Kant hieß Kant, weil er täglich seine Kant-Wurst aaß...darum hiess der Metaphysiker ja auch Kant, auch wenn er bekannter
als Philosoph letztendlich war...

Bild

Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1255
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
St Helena
Mai 2017 14 20:23

Re: Liegt Slowenien auf dem Balkan?

France Prešeren hat geschrieben:
14. Mai 2017 14:38
Wer den Balkan als einen (Un-)Kulturbereich versteht
Für mich ist der Balkan ein Gebiet mit einer einzigartigen Natur und auch Kultur....und.mit einer sehr bewegten Geschichte.....die unsägliche Episode des Kommunismus. und dessen Auflösung lasse ich aussen vor....für mich hat der Begriff Balkan nichts anrüchiges....es liegt doch viel an den einzelnen Volksgruppen...die immer noch mehr oder weniger die Scherben und den Müll von Tito ,dem Kommunismus und des vor kbapp 100 Jagren gegründeten Slawischen Staates auf die Seite aufarbeiten müssen...
Für mich hier ein bisschen Horror, wenn den Ereignissen azs dieser Zeit heute noch gehuldigt wird :kopfwand:

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4556
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Mai 2017 14 21:57

Re: Liegt Slowenien auf dem Balkan?

Trojica hat geschrieben:
14. Mai 2017 20:23
...für mich hat der Begriff Balkan nichts anrüchiges....
wer den Zauber von Sarajevo, Istanbul, Mostar, Belgrad, Athen, Thesaloniki, usw. nicht versteht, soll
am Besten auf Marllorkah urlauben.... :smile:

Der Balkan ist unstetig...und das ist das Interessante
Bild

Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5020
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Geschlecht:
Slovenia
Mai 2017 15 14:50

Re: Liegt Slowenien auf dem Balkan?

Trojica hat geschrieben:
14. Mai 2017 20:23
Für mich hier ein bisschen Horror, wenn den Ereignissen azs dieser Zeit heute noch gehuldigt wird
Das hast du überall, wo es eine Zäsur gab. Das hast du aber auch ganz grundsätzlich in kleinen Dingen. Wer kennt nicht das Gefühl, früher war alles/vieles besser? Tatsächlich war auch damals genauso viel schlecht, nur waren wir jünger und darum kamen wir besser damit zurecht.
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

Nacek
Schreibt hin und wieder
Beiträge: 36
Registriert: 27. Mär 2012 12:53
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort:
Mai 2017 28 09:46

Re: Liegt Slowenien auf dem Balkan?

Die Grenze vom "Westen" zum Balkan ist an der Brücke in Ljubljana heißt es. Aber alle wissen ja das wir eher "Nordisch" geprägt sind. Das haben wir zum großen Teil den Österreichischen Regime zu verdanken. Die haben dafür gesorgt das wir in die Schulen mussten und die Leuts weiter im Süden haben das nicht " auferlegt " bekommen.

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk


Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5020
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Geschlecht:
Slovenia
Mai 2017 28 17:07

Re: Liegt Slowenien auf dem Balkan?

Nacek hat geschrieben:
28. Mai 2017 09:46
Die Grenze vom "Westen" zum Balkan ist an der Brücke in Ljubljana heißt es.
Da hat jeder so seine eigene Definition. Habe schon von diversen Slowenen gesagt bekommen, wo genau in Slowenien der Balkan beginnt. Fast immer südlich des eigenen Wohnortes. Einmal sogar auf der anderen, südlichen Straßenseite. :lachend:
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

Nacek
Schreibt hin und wieder
Beiträge: 36
Registriert: 27. Mär 2012 12:53
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort:
Mai 2017 28 19:46

Re: Liegt Slowenien auf dem Balkan?

Funny...Ja kann ich mir vorstellen. Hauptsache nicht zu "denen" gehören. ;) Ich hab das von Slavoj Žižek. Ist ja jetzt nicht gerade sein Fachgebiet, aber er scheint mir der am höchsten geschulte Mensch zu sein von dem ich irgendwas zu dem Thema gehört habe. Und dann ist ja noch die Frage : Hat er das denn ernst gemeint? ;)

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk


Benutzeravatar

Thema-Ersteller
posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4556
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Mai 2017 28 23:34

Re: Liegt Slowenien auf dem Balkan?

Nacek hat geschrieben:
28. Mai 2017 19:46
Und dann ist ja noch die Frage : Hat er das denn ernst gemeint?
ja, hat er, denn ein Philosoph, welcher täglich Kant-Wurst isst, ...meint es tatsächlich ernst... :smile:



Warum verwendet ein Slowene nie den 4-en Gang?
....weil er eh gleich über der Grenze ist...