"Tihotapec" von Josip Jurčič

Sein oder nicht sein!
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5071
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Geschlecht:
Slovenia
Mai 2017 11 16:26

"Tihotapec" von Josip Jurčič

Ab Freitag, dem 23.06. um 21 Uhr, wird wieder ein Stück des slowenischen Schriftstellers Josip Jurčič (1844-1881) im damaligen örtlichen Dialekt von ortsansässigen Laiendarstellern aufgeführt. Bereits seit 37 Jahren wird jeden Sommer ein Stück dieses jung verstorbenen Schriftstellers von den Einwohnern seines Geburtsortes gespielt.

"Tihotapec" (Schmuggler) ist eine spannende Erzählung über das Leben kroatischer und slowenischer Schmuggler, die Tabak über die slowenisch-kroatische Grenze bringen. Der Leiter der Grenzpolizei verliebt sich ausgerechnet in die Schwester eines Bauernjungen, der sich den Schmugglern angeschlossen hat, was zu einigen zusätzlichen Schwierigkeiten führt. Obwohl ein Drama über Leidenschaft und Rachsucht, kommt der Humor absolut nicht zu kurz.

Bild

Selber habe ich dieses Stück schon gesehen und kann es nur empfehlen. Auch wenn ich den ein oder anderen dialektischen Ausdruck nicht verstanden habe, so sind die Laiendarsteller so ausdrucksstark, dass es nicht notwendig ist, jedes Wort verstehen zu müssen, um der Handlung folgen zu können.

Die Termine dieses Jahr sind (jeweils ab 21 Uhr):
  • 23.06.17
  • 24.06.17
  • 30.06.17
  • 02.07.17
  • 07.07.17
  • 08.07.17
Es handelt sich dabei um eine Freilichtbühne und deshalb finden die Aufführungen nur bei trockenem Wetter statt. Hinzufügen möchte ich, selbst wenn es tagsüber sehr warm oder auch heiß war, so wird es spätestens ab der Hälfte des Aufführung sehr kühl, weil die Bühne am Waldrand steht. Es ist also zu empfehlen, lange Kleidung zu tragen oder zumindest eine Jacke und eine Decke dabei zu haben. Auch ein Sitzkissen oder eine kleine Schaumstoffmatte schaden nicht, denn die Bänke werden mit der Zeit immer härter. Eintritt wird auch verlangt, das zur Deckung der Kosten für die Bühne verwendet wird. Habe leider schon vergessen wie viel es war, aber es waren ungefähr gute 10€ für einen Erwachsenen.

Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4666
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Mai 2017 14 14:58

Re: "Tihotapec" von Josip Jurčič

würde ich mir, wenn ich vor Ort wäre, glatt anschauen....

ist eh schade, dass es zu wenig Theaterveranstaltungen gibt ...
Hollywood ist oft kein Garant für ernst zu nehmendes Entertainment...
oft nur Hirnlego für mental Retardierte....