Urlaub zwischen Alpen und Adria

Den Tourismus betreffend unabhängig der Region oder der Aktivität
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4971
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Geschlecht:
Slovenia
Sep 2018 11 15:48

Urlaub zwischen Alpen und Adria

Ein bisschen Lust auf den nächsten Urlaub machen. :mrgreen:

https://www.focus.de/reisen/slowenien/u ... 78545.html


Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1222
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
St Helena
Sep 2018 11 20:01

Re: Urlaub zwischen Alpen und Adria

Macht das schöne Land nur net so bekannt, damit wir hier nicht von den Touristenmassen nicht überrollt und totgetreten werden. Monentan fliessen die einfallendenen Blechlawinen über Ptui und Rupa wieder ab und verbleiben nicht im schönen Slowenien :multijump:



Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4483
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Keine
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Bulgaria
Sep 2018 12 01:13

Re: Urlaub zwischen Alpen und Adria

Trojica hat geschrieben:
11. Sep 2018 20:01
...damit wir hier nicht von den Touristenmassen nicht überrollt und totgetreten werden
Die Touristen machen sich in der Regel zwischen Juni bis Ende August breit. Davor und danach ist es dann merklich ruhiger.
Die Cousine will uns auch immer nach Piran zerren....aber im Juli, August bringen mich dort keine 10 Pferde hin...völlig
über-verlaufen, egal ob Piran, Portoroz, Bled, Ljubljana...

Das Wetter ist aktuell noch recht stabil. Baden kann man in der Adria sogar noch im Oktober.
Bild

5 star Kempinski in Portoroz gibt es aktuell pro Übernachtung, pro Nase für knapp 73 €, inclusive Frühstück ( incl. 10 Wurstsemmel
zum Mitnehmen, 5 Eier), incl. Sauna-, Wellnessbereich. Sauna-Karte kostet hier in D auch gleich mal einen 25er
Doppelmarkschein. Abzüglich Frühstück....knapp 35 Doppelmark pro Übernachtung... nur so nebenbei.
Die Italiener verlangen pro Übernachtung auf dem Campingplatz oft einen 80iger Doppelmarkschein + Extra-
Kosten für pi pa po ` ... pro Nächtigung...im überteuertem Camping-Mobil, wo man das eigene Dixi-Klo auch noch
selber leeren darf....

Daheim sterben die Leut
Bild