12 % Prozent der Slowenen streamen

Als die Bilder laufen lernten......
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4728
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Nov 2018 21 17:50

12 % Prozent der Slowenen streamen

12 % Prozent der Slowenen streamen

Österreich lag 2016 mit 13 Prozent über dem EU-Durchschnitt.
Großbritannien und Niederlande befanden sich mit je 22 Prozent an der Spitze,
Griechenland war mit drei Prozent Schlusslicht.

Das TV Programm wird immer öder auch in Slowenien - analog streamen mehr Slowenen - allgemein die Europäer im
Internetz
Bezahl-Fernsehen mit Qualität gibt es vermutlich nicht mehr. Der Mainstream-Gott ist mause-tot.
Es lebe der Multimedia-Gott -

Haben schon jahrelang kein TV Gerät mehr, weil völliger Hasenmist für GehÜrnbrandkranke dort läuft ...
den man noch bezahlen muss, obwohl man den Kram nicht konsumiert ... ( Hauptsache die Pensions-Kassen
ARD-ZDF-Deutschlandfunk-Gottschalk&Miami-Rauch-Gesellschaftler werden befüllt )
kurz: braucht man nicht - in U.garn gibt es keine Zwangsgelder für Etwas, was man nicht konsumiert

https://diepresse.com/home/techscience/ ... ern.portal